taucher 23

Epic Shark Expeditions

tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/epic_weiss.pngEpic Shark Expeditions ist eine von Sharkproject lizensierte eingetragene fish & trips Marke und die Reisen führen zu den unterschiedlichsten Haispots der Welt. Alle Reisen werden von Sharkproject-Mitarbeitern begleitet und lehren vor allem eines: den Respekt vor den Haien und der Natur. Alle Expeditionsteilnehmer erhalten schon bei der Buchung das neue Sharkproject-Buch BLIND DATES über das Verhalten bei Haibegegnungen. Dazu kommen während der Reise abwechslungsreiche Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Hai und auf Wunsch werden die Expeditionsteilnehmer zum SSI-Shark-Diver brevetiert. Sicherheit steht jedenfalls in erster Linie.

BROTHERS, DAEDALUS, ELPHINSTONE Ägypten

Termin: 14. - 21.9.2017, Brothers-Daedalus-Elphinstone / Amr Ali Red Sea Defender
ab / an Port Ghaleb mit Gerhard Wegner

Epic Shark Expedition, licensed by SHARKPROJECT

Eine der legendären Epic Shark Expeditions im Roten Meer wird in Zusammenarbeit mit der HEPCA auf dem Forschungsschiff Amr Ali Red Sea Defender angeboten.
Wer Interesse an Haien, dem Roten Meer und dem Tauchen hat, ist hier goldrichtig aufgehoben. Die Schiffsreise - begleitet durch Vortragende von Sharkproject - mit allabendlichen Vorträgen über Biologie, Sinne, Tauchen mit Haien, Fotografie und vielem mehr kommt an Bord sicher keine Langeweile auf.

HAIE IN ÄGYPTEN

Mit etwas Glück kann man auf den Aussenriffen in Ägypten - speziell Brothers und Daedalus - folgende Haiarten antreffen:
fast immer: Weisspitzen Riffhaie, Grauhaie
oft:  Bogenstirn Hammerhaie, Seidenhaie, Weisspitzen Hochsee Haie
selten: Walhaie, Fuchshaie, Tigerhaie
  • Tourverlauf
  • Reisebegleitung
  • Package und Preise

Reiseverlauf

tl_files/fish-trips/Bilder/diverse Bilder/blind-dates.gif

Reiseablauf

 


tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.pngtl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.png
8 Tage ab/an D,CH,A
21.09.2017
-
    Flug von Europa nach Ägypten


    Hurgada oder Marsa Alam (3,5h Transfers)
21.09.2017 -
 28.09.2017
  Tauchkreuzfahrt Amr Ali RSD (7 Ü)
22.09.2017
-
 27.09.2017
  gemeinsames Tauchen mit den Experten


 28.09.2017
  Rückflug nach Europa - oder Anschlußtage in Ägypten

Eine individuelle Anreise von jedem beliebigen Flughafen ist selbstverständlich möglich, ebenso alternative Daten. Z.B für all jene, die etwas länger Zeit haben oder eine Kombination mit einem schönen Resort vor oder nach der Schiffsreise.

Reisebegleitung

Wie alle Epic Shark Expedition Reisen wird auch diese von Sharkprojekt-Mitarbeitern begleitet.
Wer aller vom Sharkproject Team mit an Board sein wird:

Termin: 14. - 21.9.2017, Brothers-Daedalus-Elphinstone / Amr Ali Red Sea Defender
ab / an Port Ghaleb mit Gerhard Wegner

Termin: 28.9. - 5.10.2017, Brothers-Daedalus-Elphinstone / Amr Ali Red Sea Defender
ab / an Port Ghaleb mit Denise & Alex Smolinsky

Alle Expeditionsteilnehmer erhalten bereits bei der Buchung das Sharkprojekt Buch BLIND DATES gratis dazu. Dieses Buch beschäftigt sich vor allem mit dem richtigen Verhalten bei Haibegegnungen und stimmt alle Teilnehmer bereits zu Hause auf das bevorstehende Abenteuer ein.

Hinzu kommen abwechslungsreiche Vorträge und Diskussionen während der Reise zum Thema Haie sowie Tipps und Tricks für Fotografie und Video. Wer möchte kann sich nach der Tour auch zum SSI-Shark Diver zertifizieren lassen.

Package und Preis


7 Nächte
  Tauchkreuzfahrt
    Unterbringung in Doppelkabinen
Verpflegung tl_files/fish-trips/Bilder/Logos/nix.png
Vollpension und antialk. Getränke, Softdrinks (ausser Dosen)
Tauchen   - gemeinsam mit den Experten von Sharkproject

  - alle angebotenen TGs inkl. 12l Flasche und Blei

  - auf Wunsch Zertifizierung zum SSI Shark Diver
Reiseleitung   deutschsprachig

  durch Sharkproject Mitglieder

  inkl. Vorträgen und Diskussionen
EXTRA
  kostenlos: Blind Dates Buch gratis bei der Buchung dabei
   

Preis 2017 pro Person ab € 950,- in der Doppelkabine
Aufpreis Suiten Euro 30,- / Person/ Nacht

Extrakosten:
- Anreise aus Europa (Richtpreise für Flüge ab ca. 350,- bis 400,- € je nach Fluglinie und Verfügbarkeit)
- Visum Euro 30,- / Person
- Nationalparkgenehmigungen € 100,- für alle Nord- und Südtouren, zahlbar an Board
- Transfer ab/an Flughafen
- Dosengetränke und Alkohol
- Reiseversicherung

Selbstverständlich buchen wir für unsere Gäste auch jeder Zeit gerne Flüge oder Anschlussprogramme, Reiseversicherung oder andere Leistungen dazu.
Mindestteilnehmerzahl 14 Personen

ACHTUNG: Mindestens 50 geloggte Tauchgänge erforderlich!