mex socorro

Philippinen Inselhüpfen

Termin: 04. - 23.03.2019 (19 Nächte) + Anreise

Für den Frühling 2019 haben wir wieder das beliebte Inselhüpfen mit den Sea Explorers auf dem Programm. Auf den Philippinen können die bekannten Tauchdestinationen der Zentral-Philippinen in einem Urlaub kombiniert werden.
Sandhalden-Tauchen (Muck-Tauchen) in Dauin, entdecken der winzigen Pygmäenseepferdchen in Cabilao und wunderbare Steilwände mit tollen Korallengärten in Bohol.

Wir haben eine Gruppenreise zu diesen drei Topgebieten geplant. Besucht werden die folgenden Inseln / Resorts: Das Pura Vida Beach Resort in Dauin (Insel Negros bei Dumaguete), das Pura Vida Resort auf Cabilao und für alle die noch eine dritte Woche Zeit haben gibt es eine Anschlusstage im wunderschönen Amunini Resort auf Bohol.
Da vielleicht nicht alle Gäste drei Wochen Urlaub haben, ist das Package (siehe unten) in 2 Wochen + die Verlängerungstage auf Bohol aufgeteilt.
Selbstverständlich buchen wir gerne für alle Gäste auch die An- und Abreise.

  • Pura Vida Beach Resort - Dauin
  • Pura Vida Resort - Cabilao
  • Amun Ini Resort - Bohol
  • Package & Preis

Pura Vida Beach and Dive Resort

In Dauin haben die Sea Explorers nicht ohne Grund das Pura Vida Beach & Dive Resort. In dieser Gegend gibt es nämlich mehr tolle Tauchplätze als man sich in kurzer Zeit anschauen kann. Über 30 eizigartige Unterwasserlandschafte auf einem Fleck lassen jedes Taucherherz höher schlagen. Aber damit noch nicht genug, in dieser Region gibt es auch bis zu 10 Marineschutzgebieten, die so gut wie unberührt sind. Es gibt wunderschöne Hausriffe und die Möglchkeit in der Nacht und in Strömungen zu tauchen. Tagesausflüge nach Apo Island oder Siquijor & Sumilon Island sind auch sehr beliebt.

Das Pura Vida Beach and Dive Resort befinden sich in Dauin. Diese Region besitzt über 30 einzigartige Tauchpätze und ist bei Tauchliebhabern daher sehr beliebt. Pura Vida Beach and Dive Resort bietet seinen Kunden Suites und Familienzimmer, sowie Delux-, Standard- und Economyräume an. Des Weitern gibt es ein Swimming Pool und das Vida Spa für pure Entspannung. Für die Verpflegung ist das hoteleigene Restaurant und die Beachbar zuständig. Im ganzen Hotel gibt es außerdem freien WiFi-Zugang.

Die Sea Explorers Tauchbasis, befinden sich direkt im Hotel. Die Basis ist mit O2 und Erste Hilfe-Ausrüstung, sowie einer kleinen Fischbuchbibliothek ausgetattet. Auch Souvenirs und Tauchzubehör sind dort erhältlich. Die Wassertemperatur beträgt immer um die 26-30°C. Pro Tag sind bis zu 4 Tauchgänge möglich, alle Tauchausflüge dürfen nur eine Mindestanzahl von 4 Teilnehmern haben. Um überhaupt an den Tauchgängen teilnehmen zu können, sind eine Tauchzertifizierung, ein Logbuch und ein ärztliches Zeugnis unbedingt erforderlich. Die maximale Tauchtiefe beträgt 40 Meter. Außerdem kann man sich jederzeit eine vollständige Tauchausrüstung ausborgen. Für Abenteuerlustige gibt es auch ganz spezielle Nacht- oder Steilwandtauchgänge. Aber auch für Tauchneulinge ist etwas dabei. Das Tauchcenter bietet PADI-Kurse bis zum Divemaster in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch und Japanisch an. Zusätzlich zu den Tauchausflügen, gibt es aber auch noch Schnorcheltrips, Exkursionen und Tagesausflüge.

Pura Vida Cabilao

Die kleine Insel Cabilao liegt Bohol vorgelagert. Die einzigen motorisierten Verkehrsmittel die man auf der Insel findet, sind ein paar Dreiräder (Tricycles) und Motorräder, die Gäste für einen kleinen Betrag an den gewünschten Ort bringen. Allerdings sind die meisten Strecken in Cabilao so kurz, dass sie auch gut zu Fuss zurückgelegt werden können. Das Pura Vida Cabilao steht unter der Leitung der Sea Explorers und bietet verschiedene Zimmerkategorien. Das Resort, hat ein tolles Restaurant mit Blick auf den Ozean. Es gibt es eine Beachbar und für das Wohlbefinden sowie Abwechslung sorgen Billiardtische und das Vida Spa. Das ganze Resort weist ein ruhiges und friedliches Ambiente auf. Sie können relaxen, oder aber auch Ausflüge rund um Bohol machen.
In Cabilao gibt es bis zu 17 Tauchplätze, die auch Steilwände aufweisen. Außerdem kann man hier Nachttauchen und Pygmäen- Seepferdchen, sowie Schulen von Barracudas und Jacks bewundern.

Amun Ini Beach Resort & Spa

Das Amun Ini Beach Resort & Spa liegt 90 km von Tagbilaran City entfernt an der Südostküste der Insel Bohol,. Die kleine  Bucht vor dem Resort hat einen weißen Sandstrand, ins nächsteFischerdorf Anda sind es nur etwa 10 Minuten.
Das Resort ist liebevoll in einen 30.000 m² großen Garten eingebettet und ist damit ein idealer Rückzugsort für alle, die Ruhe, viel Erholung und eine unaufdringliche Atmosphäre in herzlicher Gastfreundschaft suchen.

Die Anreise vom internationalen Flughafen Cebu beträgt ca. 3 Stunden. Schnellfähre nach Tagbilaran auf Bohol (ca. 45 Minuten) und weiter über Land nach Anda (ca. 90 Minuten). Wer eine Anreise über Manila bevorzugt, fliegt weiter nach Tagbilaran auf Bohol. Dort wird man abgeholt und direkt zum Resort gebracht (Fahrzeit ca. 2h).

Die nur 16 klimatisierten Zimmer sind mit einem Sitzbereich, einem Flachbild-Kabel-TV, Internet Zugang, einer Minibar sowie einem großen Schreibtisch und einem schönen Badezimmer mit Warmwasser ausgestattet. Sie liegen rund um die Bucht in zweistöckigen Langhäusern mit Cogon-Dächern. Die Terrassen haben alle Meerblick.

Die Rezeption des Hotels bietet einen Wasch- und Bügelservice und das Spa entspannende, traditionelle Massagen. Das Spa, auch „Hilotarium“ ist nach der traditionellen einheimischen Massage benannt, bei der Körpermassage und  Kräutertherapie verschmelzen.

Eine Auswahl an Familien Rezepten und westlich-inspirierten Gerichte wird im Kanami Restaurant serviert. Hierbei wird viel Wert auf die Verwendung lokaler Nahrungsmittel und klassischer Zubereitungsarten gelegt.Das Amun INi ist mit Frühstück, Halb- oder Vollpension buchbar.

Tauchen

Die Tauchbasis verfügt über ein Schnellboot mit dem die Taucher innerhalb weniger Minuten zu den umliegenden Tauchplätzen gebracht werden. Ein versperrbarer Stauraum für die Tauchausrüstung und ein neues 5* Padi Center bieten beste Voraussetzungen für einen perfekten Tauchurlaub inklusive Ausbildung.

Für Fotografen gibt es ebefalls ausreichend Platz und Lademöglichkeiten. Nitrox ist selbstverständlich verfügbar und im gesamten Resort hat man WiFi-Empfang.
Die Tauchgänge werden von einheimischen Tauch-Guide begleitet, die die Gegend wie ihre Westentasche kennen. Täglich werden bis zu vier Bootstauchgänge angeboten und zusätzlich noch entweder ein Mandarin-Fish- oder Nachttauchgang. Kleine Tauchgruppen (4 Tauchern mit einem Guide) sind Standard, private Guides oder Ausfahrten stehen jederzeit zur Verfügung.

Entlang der 14 km langen Küste hat man gute Chancen auf Schildkröten, Aale und Anglerfische sehr häufig vor. Es gibt wunderbare Steilwände tollen Korallengärten und auch einige sehr seltenste Critters. Das fischreiche Hausriff ist ideal für Schnorchler und für Nachttauchgänge und nur 300 m vom Strand entfernt gibt es eine fantastische Steilwand zu entdecken. Während der Walhaisaison März bis Mai können Tages-Schnorcheltouren nach Leyte gemacht werden.

Package und Richtpreis:

Für die gesamte Reise 04. - 23.03.2019 ab Dumaguete bis Taglibaran
ca. € 2.645,- pro Person im Doppelzimmer (in Abhängigkeit vom USD)
zzgl. Anreise (Stand Juni 2017) ab € 985,-

Wer nicht ganz so viel Zeit hat kann auch Bausteine buchen:

Package Dumaguete & Calilao Termin 04. - 17 März 2019
ab/bis Flughafen € 1.350,-

- Transfers ab Dumaguete Flughafen zum Resort Dumaguete nach Cablilao
- 7 nächte Dumaguete: Pura Vida Beach & Dive Resort, Deluxe Zimmer mit Frühstück
- 10 Tauchgänge
- Transfer Dumaguete - Cabilao
- 6 Nächte Calilao: Pura Vida Cabilao Resort, Deluxe Zimmer mit Frühstück
- 10 Tauchgänge
- Transfer vom Resort zum Flughafen, Taglibaran

Package Bohol ab/bis Taglibaran Termin 17. - 23. März 2019
US$ 1.450,- (ca. € 1295,- Standard Juni 2017)

- Transfer Taglibaran - Amun Ini Resort
- 6 Nächte Amun Ini Beach Resprt & Spa, Ocan View Deluxe Zimmer, Frühstück
- 10 Tauchgänge
- Transfer zum Flughafen Taglibaran

Extrakosten:
- Anreise aus Europa
Richtpreise für Linienflüge Economy ab/bis Europa via Manila z.B. China Airlines & Inalandflüge ab ca. € 985,- inkl. Taxen (Stand 2017)
03.03. - 04.03.2019 Flug via Manila nach Dumaguete
23.03. - 24.03.2019 Abreise von Taglibaran via Manila zurück nach Europa

Wir empfehlen eine Zwischenübernachtung in Manila um Anschlussprobleme bei Flugverspätungen zu vermeiden, da es sich bei der Langstrecke und Inlandflug um getrennte Tickets handelt. Eine Anreise via Cebu und ein entsprechender Landtransfers sind ebenfalls möglich. Gerne erstellen wir ein individuelle Angebot für die Anreise.

Extrakosten:
- Buchungsgebühren bei Resort only € 59,-
- eventuell aufgrund der Fluggzeiten nötige Zwischenübernachtungen
- Nationalparkgebühren, Eintritte, Verleihequipment, private Tauchguides
- Reiseversicherungen z.B. Reiseschutz mit Storno Classic € 239,- (statt € 253,-)
- Tauchversicherung (z.B. Aquamed online Dive Card beantragen)
- optionale Landausflüge
- Trinkgelder, persönliche Ausgaben
- sonstiges nicht aufgeführtes

Mindestteilnehmer 14 Personen