cenderaw hintergrund2

Foto-, Video- und Drohnen-Reisen mit fish & trips

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Bei fish & trips kann man jetzt NEU auch begleitete Fotoreisen buchen. Reisen und Fotografieren passt perfekt zusammen. Ob ober oder unter Wasser - wir und unsere Fotografen möchten unsere Leidenschaft für beides mit unseren Gästen teilen.

PHILIPPINEN

PHILIPPINEN REISE mit Martin Aigner

Termin 27. Oktober - 10. November 2017
zuzüglich An/Abreise

Komodo

KOMODO Tauchkreuzfahrt mit der Wellenreng
mit Franz Hajek

Termin 24. Juli bis 5. August 2017

In Kürze mehr.

...

Begleitete Fotoreisen

Aktuell sind wir beim Aufbau unserer Fotoreise Sektion. In Planung sind vielfältige Reiseziele von Papua Neu Guinea, über Aftika, Indonesien bis hin zu den kalten Welten von Island, Norwegen und Grönland. Ober und unter Wasser.

  • Fotoreisen
  • Die Fotografen

Die schönsten Plätze im besten Licht!

Alle unsere Foto & Videoreisen bieten Destinationen, die Fotografenherzen höher schlagen lassen. Detailliert ausgetüftelt auf die richtige Location und den besten Moment, können unsere Gäste nicht nur traumhafte Reisen machen und fremde Länder (und auch das eigene Land) kennen lernen, sondern auch die besten Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Begleitet durch erfahrene Foto- und Videografen gibt es Reisen zum Tauchen und auch an Land oder auf Kreuzfahrtschiffen. Besonderes Augenmerk dabei liegt auf dem Thema Foto, Video und dem Einsatz von Drohnen für die Luftaufnahmen. Sowohl im Bereich Foto, als auch Video.

Vorrangig ist es nicht fotografieren zu lernen, sondern gemeinsam mit erfahrenen Leuten die besten Spots zu besuchen, Erfahrungen auszutauschen und sich gegenseitig zu inspirieren. Selbstverständlich gibt es aber auch Support - auch in der Postproduction sowie Tipps & Tricks.
Selbstverständlich gibt es aber auch Reisen wo Foto- und Video Workshops angeboten werden.

Wir freuen uns auf auf spannende Abenteuer und ihre "belichteten" Ergebnisse.

Martin AIGNER

Martin Aigner, Aqualungtestimonial und seines Zeichens seit über 20 Jahren Foto-Pro unter und über Wasser  verfügt über 25 Jahre Taucherfahrung, ist CMAS geprüfter Tauchlehrer und blickt auf mehr als 2500 Tauchgänge in nahezu allen Gewässern der Welt zurück.

Als Fotograf kann er außerdem viele Spitzenplatzierungen (u.a. österreichischer Staatsmeister, Trierenberg Supercircuit) bei international renommierten Fotowettbewerben vorweisen. Zahlreiche Veröffentlichungen (u.a. National Geographic, Unterwasser, Tauchen…) und Ausstellungen seiner Bilder im In– und Ausland unterstreichen die Qualität seiner Arbeit.

Martin unterrichtet in diesem Workshop in Macro-, Weitwinkel - und Modellfotografie sowie Blitztechnik, Lichtmalerei und Foto Arts. Außerdem begleitet er seine Kursteilnehmer von der Bildidee über die Grundtechnik, Einstellungen etc. bis zum fertigen Kunstwerk.
Besonderen Wert legt er außerdem auf die Betreuung in der Findung eines effizienten Workflows im Photoshop und Lightroom.

Franz HAJEK

Franz Hajek, ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten  Unterwasserfotografen Österreichs. Im Laufe der Jahre hat der passionierte Taucher bereits viele Wettbewerbe gewonnen und es entstanden zahlreiche Publikationen, Reisekataloge, Bücher, Bildbände sowie  Reise- und Fotodokumentationen – ober und auch unter Wasser.

Franz´ Reisen führten ihn schon rund um den Globus zu den entlegensten Zielen wo es tolle Landschaften, Tiere und Stimmungen abzulichten gibt.

Er war schon in der Weiße Wüste, in Grönland und Neuseeland, Raja Ampat, Südafrika etc. und hat vom Pygmäen Seepferdchen bis zum Großen Weissen Hai und von den Nordlichtern bis zur Pagode in Burma so ziemlich alles abgebildet.  Infos unter fotoreise.at

Bestens bekannt ist der hier beheimatete Komodowaran und die Gewässer um die Insel sind ein sehr schönes und beliebtes Tauchrevier. Der Komodo Marinepark gehört zu den artenreichsten Gebieten der Welt. Unzählige Korallenarten und Schwämme sowie über 1000 verschiedene Arten marinen Lebens wurden bisher dort gezählt. Dadurch sind die Tauchgänge überaus abwechslungsreich. Normaler Weise ist das Leben hauptsächlich durch Makrolebenwesen und Fische geprägt, in jüngster Zeit gibt es aber wieder öfters Sichtungen von Großfisch, was vielleicht auf die jahrelangen Schutzbemühungen zurückzuführen ist.

Neben dem Tauchen gibt es natürlich auch Landgänge in Komodo zu den bekannten Komodo Waranen. Die bergige Insel ist mit Palmen, Regenwald und Bambus bewachsen und besitzt eine unregelmäßige Küste mit felsigen Landspitzen und Buchten mit Sandstränden und ist ein Paradies für Ornithologen. Hier leben rund 150 Vogelarten.