Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

Deep See

kundenvorteile
-

Ausstattung

Kurzinfo

Beschreibung

Tipp: die Argo führt auf vielen Touren das U-Boot DEEP SEE mit und Sie können bis zu 300m in die Tiefe vor Cocos abtauchen und einen Blick in die Tiefsee machen. Das heisst man kann eine Reise in die unbekannten Tiefen bis zur Tiefsee Riffkante unternehmen.
Bislang waren solche Fahrten nur Wissenschaftlern und Forschern vorbehalten - mit der Deep See kann man aber als normaler Tourist bis zu 300 m in die Tiefe gehen und in die Unterwasserwelt der Tiefsee hineinschnuppern!

Das kleine 3-Mann U-Boot ist nach neuesten Sicherheitskriterien gebaut worden und benötigt kein Mutterschiff für Auf- und Abstiege. Ein oder zwei Gäste können gemeinsam mit dem (den) Piloten in die Tiefen rund um Cocs reisen und dabei mit der eingenen Videocam oder dem Fotoapparat Bilder aus den Tiefen mit nach Hause nehmen. Das U-Boot ist zusätzlich mit einer enormen Licht- und Kameraanlage ausgestattet, die es ermöglicht einzigartige Bilder in den Tiefen rund um Cocos auzuzeichnen. So wurde erst kürzlich eine Haiart (Prickley Shark) in rund 300 m Tiefe entdeckt, von der man bislang nichts wusste und die man mit etwas Glück bei den Fahrten sehen kann.

Vorausbuchungen der Fahrten sind unbedingt empfehlenswert!



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Walhaie
  • Mantas
  • Rochen
  • Mobulas
  • Delfine
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen

Besonderheiten

 

Tauchen

Das Leben an Board der beiden Schiffe Argo und Seahunter (Undersea Hunter Group) gestaltet sich sehr angenehm. Die Schiffe der amerikanischen Flotte sowie das U-Boot Deep See sind allesamt hochseetauglich und unsere erste Wahl für Touren nach Cocos. Allen Schiffe haben sehr hohen Komfort und an Board ist alles perfekt auf´s Tauchen ausgerichtet. Neben bester Verpflegung und komfortablen Kabinen ist ausreichend Platz am Schiff - vor allem für Filmer und Fotografen.

Es werden feste Schiffe für die Ausfahrten zu den Tauchplätzen mitgeführt auf denen die Ausrüstung während des Aufenthaltes vor Cocos verbleibt, Equipment bleibt zusammengebaut und die Flaschen werden vom Schiff aus befüllt. Es gibt umfangreiches Sicherheitsequipment inkl. Sender für jeden Taucher. Für Ausrüstung und Kameras gibt es Spülbecken und jeder Taucher hat eine eigene Ablage und Steckdosen für sein Equipment.

Auch für technische Taucher ist man gerüstet: Es gibt Sofnolime Atemkalk und Rebreather-fähige Sauerstoffgemische.

  • Nicht-Taucher
  • Fotografen freundlich

Unterkunft

Die blauen Anzüge müssen angezogen werden, da das blitzblau die einzige Farbe ist, die sich in der Glaskuppel nicht spiegelt. Nur so können die Gäste auch spiegelungsfrei die Unterwasserwelt beoachten.

weitere Infos

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 9 und 5?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zur Zeit haben wir keine Reise zu diesem Thema in unserem Online-Angebot.

Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.