Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

MY Blue

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Eigene Tauchbasis
  • WIFI
  • Satelliten Telefon
  • Taucher Ortungssystem
  • Enos

Kurzinfo

Beschreibung

MY Blue wurde im April 2016 mit einer beeindruckenden Länge von 43m und Breite von 9m fertiggestellt und ist eines der Top-Schiffe am Roten Meer. MY Blue ist das kombinierte Ergebnis von Ägyptens jahrelanger Yachtbau Erfahrung und moderner Technik. Ihre gemäßigten und eleganten Konturen sind mit einem klassischen Interieur und dem Layout angepasst.
Das Schiff fährt die Routen von Nord nach Süd, die klassischen Nord und Wrack Touren, die Marine Parks von Brothers, Daedalus, Rocky und Zabargad.


Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Mantas
  • Rochen
  • Delfine
  • Dugong
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Napoleons
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Wracktauchen
  • Höhlentauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

 

Tauchen

In Ägypten findet wirklich nahezu jeder (Tauch-) Wunsch Erfüllung. Sowohl weniger geübte Taucher, als auch Profis werden die großen Möglichkeiten, die das Rote Meer bietet, einfach nicht vergessen. Zwischen den vielen bunten Korallen finden Sie diverse Riffbewohner: Fische, Delfine, Schildkröten, Fischschwärme und, und, und ... an den Außenriffen kommen die großen Räuber wie Barrakudas, Makrelen oder Haie hinzu. An den Brothers z.B. gibt es auch zwei spektakuläre Wracks, die Numidia und die Aida, ebenso natürlich bei den Nord- und Wracktouren.

Für die meisten Safaris benötigen Sie allerdings schon etwas mehr Taucherfahrung um u.a. mit den Steilwänden, möglichen Strömungen und Wellen zurechtzukommen und auch Freude an den Tauchgängen zu haben. Dafür werden Sie mit etwas Glück auch mit Großfischen belohnt.

Getaucht wird üblicher Weise in mehreren kleinen Gruppen von den Beibooten aus. Das Tauchen steht natürlich im Fokus des Tauchsafari-Schiffes. Auch in diesem Punkt geht man auf der „Blue“ neue Wege. Zum Rundum-Sorglos-Tauchpaket gehört hier auch die Möglichkeit, mit Kreislaufgeräten abzutauchen. Für das schnelle Füllen der Tauchflaschen sind an Bord eine Füllstation mit 200 und 300 bar, sowie eine Booster-Pumpe und Speicherflaschen vorhanden. Auf dem Tauchdeck finden Unterwasser-Fotografen, am extra großen Kameratisch, genügend Platz für die Ausrüstungspflege, wo natürlich auch ein Süßwasser-Spülbecken nicht fehlt. Für Tauchplätze, die nicht direkt angesteuert werden, sind die beiden Zodiaks mit 85-PS-Motoren gedacht, auf denen je 8 Taucher Platz finden. I

In puncto Sicherheit ist die „MY Blue“ mit dem bewährtem „ENOS“-System ausgestattet.

Sicherheit an Bord

VHF – DSC Radio, HG Radio, 4x VHF portables, GMDSS. GSM Phone, Internet, ENOS ab Ende 06/2016, Feuerlöscher in jeder Kabine und an allen wichtigen Stellen, 2x Rettungsinsel (je 25 Personen), Rettungsringe, Rettungswesten in jeder Kabine, Erste-Hilfe-Ausrüstung, DAN Koffer, 2x 50 Liter Sauerstofftanks

Beiboot: ja, 2 x 6,2 m mit 85 PS Außenboarder
Kompressor: 2 x elektr. Bauer K15 900 1/min sowie 1 NRC Nitrox Membrananlage Extrem 15 900 1/min, 35 Flaschen (12 l Alu DIN & INT), 15 l Stahl gegen Voranmeldung

Touren: Die Blue fährt alle Routen – von Nord nach Süd und nimmt die berühmtesten und begehrtesten Routen von dem klassischen Nord und Wrack Route bis hin zu den Marine-Parks von Brothers, Daedalus, Rocky und Zabargad.

Tauchen: 3 bis 4 TG p. Tag letzter Tag 2 TG, Flasche, Blei, Tauchguide
Nitrox: gratis
Beiboot: ja, 2 x 6,2 m mit 85 PS Außenboarder
Kompressor: 2 x elektr. Bauer K15 900 1/min sowie 1 NRC Nitrox Membrananlage Extrem 15 900 1/min, 35 Flaschen (12 l Alu DIN & INT), 15 l Stahl gegen Voranmeldung
Tauchkurse: AOWD – Kurs auf Anfrage, Nitrox Kurs 135,00 €
<div class="ext_jm_ship_content_innerwrap"
  • Tauchausbildung
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Rebreather friendly
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Taucher-Ortungssystem
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich
  • Nationalparks
  • Sidemount

Unterkunft

Das Schiff

24 Gäste finden auf dem Holzschiff ausreichend Platz. Es bietet acht helle Unterdeck-Kabinen, mit einer Größe von neun Quadratmetern. In jeder Kabine gibt es zwei getrennte Betten, ein separates Bad mit Dusche, WC und Föhn, einen Safe, genügend Stauraum für Kleidung, eine TV/DVD-Kombination und eine individuell regelbare Klimaanlage. Zusätzlich gibt es vier Oberdeck-Kabinen mit Meerblick, von denen jeweils zwei mit Doppel- und zwei mit getrennten Betten ausgestattet sind. Eine zwölf Quadratmeter große Suite hat auf dem Hauptdeck ihren Platz gefunden.

Die MY Blue bietet Luxus im europäischen Stil, hochwertiges Interieur und alles, was das Taucherherz zum Glücklich sein braucht – die „Blue“ setzt neue Maßstäbe und wartet darauf, auch von Euch entdeckt und bereist zu werden. Darunter ein großzügiger Salon und zwei Sonnendecks. Im Wohnbereich des Salons gibt es auch CD-/DVD-Player, HIFI und Fernseher.

1 x Masterkabine (Suite auf dem Hauptdeck mit Doppelbett)
4 x Meerblick Kabinen Oberdeck (2x Einzelbetten, 2x Doppelbetten)
6 x Doppelkabinen Unterdeck (Einzelbetten)
1 x Bugkabine Unterdeck (Einzelbetten)

Tauchsafari Ablauf

Tag 1 - Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie nachmittags auf das Schiff geführt und erhalten das Bootsbriefing, während der Koch mit der Vorbereitung des Abendessens beschäftigt ist. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück sticht die Yacht um ca. 8.00 bis 09.00 Uhr in See. Die genaue Abfahrtszeit liegt in den Händen der Küstenwache.
Tag 2 – 2 bis 3 Tauchgänge
Tag 3 bis 6 – bis zu 4 Tauchgänge (an den Außenriffen 3)
Tag 7 – 2 Tauchgänge
Tag 8 - Ausschiffung um ca. 08:00 oder je nach Abflugszeit

Inklusive

- 7 Nächte Tauchsafari
- Unterbringung in der gewählten Kabine
- 3 frisch zubereitete Mahlzeiten am Tag und ausgewählte Snacks zwischen den Tauchgängen
- Tee, Kaffee und Wasser sowie Softgetränke in Flaschen
- Flughafentransfer ab/bis Flughafen
- 6 Tage nonlimit Tauchen (inkl. Flasche und Blei & Nitrox)
- free Wifi wo Netz verfügbar ist

Die Tauchsafari kann auch zusammen mit der Anreise als Pauschalreise gebucht werden.

Extras

folgende zusätzlichen Kosten pro Person fallen an (Stand Jan 2022, Änderungen vorbehalten):
- Anreise aus Europa zwischen € 350,- und € 450,-
  (Richtpreise für Flüge, je nach Fluglinie, Klasse und Verfügbarkeit plus Flughafengebühren und Steuern)
- fish & trips Servicegebühr € 25,- pro Person bis max. € 75,- pro Buchung (Kinder bis 15 gratis)
- Visum ca. € 30,-
sowie etwaige notwendige
- Reise- und/oder Tauchversicherungen

An Bord zu zahlende Kosten sind;
- Nationalparkgebühren
- Dieselzuschlag
- Dosengetränke, Nespresso und Alkohol (lokale Weine, Bier, Misch- und Dosen- bzw. Diätgetränke)
Zahlungsmittel an Bord sind Bargeld in Euro, US-Dollar, Britische Pfund, Ägyptische Pfund sowie Mastercard oder VISA.

Bei Blue Planet Liveaboards gibt es ein paar Einschränkungen und einige Empfehlungen auf Tauchgängen abhängig von der Qualifikation:

Nord- und Wracks – 20 Tauchgänge, Advanced Open Water oder gleichwertig (empfohlen)
St. John's – 30 Tauchgänge, Advanced Open Water oder gleichwertig (empfohlen)
Marine-Parks wie Brothers, erfordern mindestens 50 Tauchgänge und Advanced Open Water oder gleichwertig.

Technische Daten:

Fertigstellung: April 2016
Länge: 43 Meter
Breite: 9 Meter
Maschine: 2 x MAN V12 1100hp@2100rpm
Strom: 2x Cummins C 150, 150 KW
Wasser: 8m3 (im Tank), Entsalzungsanlage 2x 7 Tonnen pro Tag
Klimaanlage: in jeder Kabine
Sicherheit: VHF – DSC Radio, HG Radio, 4x VHF portables, GMDSS. GSM Phone, Internet, ENOS ab Ende 06/2016, Feuerlöscher in jeder Kabine und an allen wichtigen Stellen, 2x Rettungsinsel (je 25 Personen), Rettungsringe, Rettungswesten in jeder Kabine, Erste Hilfe Ausrüstung, DAN Koffer, 2x 50 Liter Sauerstofftanks
Zahlungsmittel an Bord: Bargeld Euro, US Dollar, Britische Sterling, Ägyptische Pfund, Kreditkarten (MasterCard, Visa)
Sonstiges: 2 Sonnendecks, großzügiger Salon mit CD-/DVD-Player, HIFI und Fernseher!

BLUE PLANET LIVEABOARDS ist  Eigentümer und Betreiber der Tauchsafari Boote MY Blue Planet 1, MY Blue Pearl, MY Blue Seas & MY Blue, Blue Storm

update Blue Planet- Blue from Blue Planet Liveaboards on Vimeo.

weitere Infos

Bei Schiffsreisen, Tauchsafaris und Expeditionen besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs oder der Reisetage sowie der gefahrenen Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns aufgrund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Tauchunfällen oder anderweitiger höherer Gewalt notwendig sind. Dabei stehen immer die Sicherheit und das Interesse der Passagiere im Vordergrund.

Verfügbare Termine:

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Indonesien
Indo Master
Philippinen
Philippine Siren
Franz. Polynesien
Aquatiki III
Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.