Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

Emperor Superior

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • WIFI
  • Satelliten Telefon

Kurzinfo

Beschreibung

Die Emperor Superior ist eines der drei Schiffe der Emperor Flotte in Ägypten, das 7 Nächte Touren im Roten Meer anbietet. Das Schiff ist 37 Meter lang, komfortabel ausgestattet und fährt hauptsächlich die Tauchplätze im Norden des Roten Meeres an.

Auf den Hauptrouten der einwöchigen Touren liegen die bekannten Tauchplätze im Norden wie Straits of Gubal, Abu Nuhas, Ras Mohamed und Brothers Island sowie die Riffe und Wracks von Abu Nuhas, Rosalie Moller und SS Thistlegorm. Auf den Simply the Best Touren werden auch ausgewählte Ziele im Süden wie Daedalus Reef und Elphinstone angefahren. Abfahrt- und Zielhafen der Touren ist in der Regel Hurghada.

Das Besondere der Emperor Flotte ist, dass es für die Touren keine Mindestteilnehmerzahl gibt, also alle Abfahrten garantiert sind.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Rochen
  • Delfine
  • Dugong
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Napoleons
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Wracktauchen
  • Höhlentauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Verfügbare Termine:

Tauchen

Das geräumige Tauchdeck mit Tauchplattform sorgt auch bei den Tauchgängen für größtmöglichen Komfort. Nitrox ist kostenlos, und auf Anfrage ist technisches Tauchen möglich. Selbstverständlich verfügt auch die Superior über alle modernen Tauch-und Sicherheitsausrüstungen nach internationalem Standard. An Bord sind immer mindestens 2 Tauchguides.

Von Hurghada aus entdecken Sie an Bord der Superior die berühmten Wracks im nördlichen Teil des Roten Meeres, wie Thistlegorm, Rosalie Moller, Salem Express und den Schiffsfriedhof Abu Nuhas. Komplettiert wird das unvergessliche Abenteuer mit Tauchgängen bei den Brothers-Inseln und dem Nationalpark Ras Mohamed.

Im Preis eingeschlossene Transfers:

  • Von Hurghada (Flughafen und Hotels)

Die Preise enthalten 7 Nächte mit Vollpension, 6 Tauchtage mit 3-4 Tauchgängen pro Tag, 12l Tauchflaschen, Blei und Bleigurt, Marinepark- und Hafengebühren, sowie Umweltsteuern. Leihausrüstung und spezielle Tauchflaschen werden extra berechnet und sollten vorangemeldet werden.

Zusatzgebühren:
Oberdeckkabinen: 70,- € pro Person (Elite, Superior) bzw. 35,- € pro Person (Asmaa & Echo)
Mitteldeckkabine: 50,- € pro Person (Elite). 140,- € pro Person für die Junior Suite und 300,- € pro Person für die Executive Suite (Elite). 140,- € für eine Einzelkabine (Superior).
Einzelnutzung einer Standardkabine wird mit einem Aufschlag von 50% berechnet.

Bitte beachten: Bestimmte Angebote können nicht mit anderen Rabatten oder Gruppen-Rabatten kombiniert werden. Wenn Sie an eine Gruppenbuchung denken, dann kontaktieren Sie uns bitte für ein individuelles Angebot.

Mit den Emperor Tauchsafaris haben Sie die Möglichkeit, einige der besten und teilweise wenig besuchten Tauchplätze im Roten Meer kennenzulernen, die mit Tagesbooten von Land aus nicht erreicht werden können. Dabei gibt es eine große Auswahl verschiedener Routen, die ganz nach individuellem Geschmack ausgesucht werden können - es ist für jeden etwas dabei.

Check-in auf Emperor Booten ist in der Regel am ersten Tag der Safari ab 18.00 Uhr, Check-out am letzten Tag um 09:00 Uhr. Sollten Sie mit einem frühen Flug anreisen bzw. einem späten Flug abreisen, können Sie gegen eine geringe Gebühr die Einrichtungen eines unserer Partnerhotels tagsüber nutzen.

Bitte beachten Sie bei der Auswahl der Safariroute, dass bei den Brother Islands-, Deadalus-, Rocky- und Zarbagad-Marineparks keine Nachttauchgänge möglich sind. Minimum 50 Tauchgänge Erfahrung sind für Aussenriffe erforderlich.

Was ist eine 21+ DIVES- bzw. MAX-Safari?
Bei Routen mit dem 21+ DIVES-Symbol sind 21 und mehr Tauchgänge während der 7-tägigen Safari möglich. Bei den MAX-Safaris versuchen wir, in der Sommersaison bis zu 28 Tauchgänge durchzuführen; meist sind es 25-26 und im Winter bis zu 24. Wir haben zwar keinen Einfluss auf das Wetter, geben aber unser Bestes, damit so viele Tauchgänge wie möglich sind.

  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Fotografen freundlich
  • Nationalparks

Unterkunft

Mit einer Länge von 37 Metern bietet die Emperor Superior bequem Platz für maximal 25 Gäste. WLAN ist je nach Standort des Schiffes kostenlos verfügbar.

Die Emperor Superior besitzt insgesamt 13 Kabinen für maximal 25 Gäste. Alle Kabinen sind mit einer individuell regelbaren Klimaanlage und einem eigenen Bad/WC ausgestattet. Im Unterdeck liegen 8 Doppelkabinen mit je zwei Einzelbetten sowie 2 Doppelkabinen mit je zwei Stockbetten.

Auf dem Oberdeck befinden sich eine weitere Doppelkabine mit zwei Einzelbetten sowie die einzige Doppelkabine mit Doppelbett, beide Kabinen werden über den Außenbereich des Decks betreten. Zudem gibt es eine Einzelkabine auf dem Hauptdeck.

Auf dem Hauptdeck steht den Gästen ein großzügiger, klimatisierter Aufenthaltsraum mit Sitzgelegenheiten, TV/Media-Player, Stereoanlage, kleiner Bibliothek und Bar zur Verfügung. Im angrenzenden Speiseraum werden die täglichen Mahlzeiten an großen Tischen eingenommen, die lokalen und internationalen Gerichte werden den Gästen in Buffetform serviert.

Im Heck des Oberdecks befinden sich gemütliche Sonnenbetten, einige Sitzgelegenheiten; bei Bedarf kann dieser Bereich mit einem Sonnensegel überdacht werden. Auf dem High Deck gibt es weitere Liegemöglichkeiten zum Entspannen und Sonnenbaden. 

Mögliche Tauchplätze, die während der Tauchkreuzfahrten angefahren werden.

Tauchsafaris von Hurghada
Famous Five Cruise:
Rosalie Moller, Abu Nuhas, Thistlegorm, Ras Mohamed, Brother Islands, Salem Express
Simply the Best:
Elphinstone, Brother Islands, Deadalus Reef
Reefs & Wrecks: 21+ DIVES
Abu Nuhas, Straße von Gubal, SS Thistlegorm, Ras Mohamed, Straße von Tiran, Ulysses und weitere
Get Wrecked! 21+ DIVES
Die berühmten Wracks des nördlichen Roten Meeres: Abu Nuhas, Ulysses, Rosalie Moller, Thistlegorm und weitere
Safaga, Brothers & Elphinstone
Panorama Reef, Middle Reef, Abu Kafan, Salem Express, Brother Islands, Abu Dabab und Elphinstone

Tauchsafaris von Port Ghalib (Marsa Ghalib)
Simply the Best
Elphinstone, Brother Islands, Deadalus Reef
South & St. Johns 21+ DIVES
St Johns Reef Systems, Fury Shoals
Daedalus, Fury & Elphinstone
Elphinstone, Deadalus, Fury Shoals
Safaga, Brothers & Elphinstone
Panorama Reef, Middle Reef, Abu Kafan, Salem Express, Brother Islands, Abu Dabab und Elphinstone
Red Sea Sharks
Unterschiedliche Routen

Tauchsafaris von Sharm El Sheikh
King Snefro Sinai Classic Cruise
Ras Mohamed, Straße von Tiran, Dunraven, Thistlegorm ODER Abu Nuhas, Gubal, Ras Mohamed, Dunraven, Thistlegorm
King Snefro Sinai Mini Cruise
Ras Mohamed, Straße von Tiran ODER Ras Mohamed, Dunraven, Thistlegorm ODER Tiran
Deep North
Ras Mohamed, Ras Mamlach, Ras Abu Galum, Dahab, Nuweiba

Anreiseflughäfen:
Hurghada Airport für El Gouna

Marsa Alam Airport für Port Ghalib

Sharm Airport für Sharm El Sheikh

Transfers von anderen Flughäfen können auf Anfrage organisiert werden.
Bitte beachten: Bei allen Tauchsafaris wird ein wenig Flexibilität vorausgesetzt. Änderungen sind durch Wetterbedingungen und unvorhergesehene Beschränkungen durch die ägyptische Regierung möglich, aber wir werden immer versuchen, Euch die besten Tauchplätze zu zeigen.
Wir bieten ebenso eine Vielzahl von maßgeschneiderten Routen für Gruppen an. Diese sind ideal für diejenigen, die keine langen Reisen mögen und sich freuen, auch mal 2 oder 3 Tauchgänge am selben Riff zu machen. Bitte kontaktiert uns, um Eure Ideen zu diskutieren.

Kleingedrucktes ganz groß:

Alle Tauchkreuzfahrten haben eine Mindest-Teilnehmerzahl, die pro Schiff etwas variiert. Sollte eine Reise nicht zustande kommen, wird meistens ein gleichwertiges Schiff, nach Möglichkeit mit der gleichen Route, angeboten, damit den Gästen keine Storno- oder Umbuchungskosten für Flüge entstehen.

Bei Schiffsreisen, Tauchkreuzfahrten oder Expeditionen besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Reiseablaufs, der Reisetage oder der Route seitens des Veranstalters vor Ort, die durch Regelungen der lokalen Behörden/Regierungen bedingt werden oder durch Entscheidungen des Kapitäns / Reiseleiters auf Grund von Naturkatastrophen, Wetterbedingungen, Unfällen, höherer Gewalt oder der Sicherheit der Gäste notwendig sind. Dabei steht immer die Sicherheit und das Interesse der Passagiere im Vordergrund.

weitere Infos

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.