Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

Sorido Bay Resort ***+

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Strand
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff

Kurzinfo

Beschreibung

Etwa 75 km von Sorong, findet man die kleine, unbewohnte Insel Kri. Hier liegt malerisch das Sorido Bay Resort an einer flachen Lagune mit schönem, weißen Sandstrand. Das Resort steht unter dem gleichen Management wie das Kri Eco Resort (ca 1,5 km entfernt). Vom Flughafen Sorong fährt man ungefähr 15 Minuten zum Hafen und von dort ca. 2,5 Stunden mit dem Speedboot zum Resort.
Sorido ist ein absoluter Traumspot für Critterliebhaber - die hier in jeder Form zu finden sind!



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Mantas
  • Schildkröten
  • Fischschwärme
  • Muck-Diving | Critters
  • Riffe & Korallen
  • Hausrifftauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Tauchen

Die Tauchbasis Papua Diving bietet täglich in der Regel 3 Tauchgänge und 1 Nachttauchgang an. Von den nahen Tauchplätzen kehren Sie nach dem Tauchgang zurück, bei weiter entfernten Tauchplätzen werden 2 oder 3 Tauchgänge gemacht und während der Oberflächenpause wird ein Picknick auf einer einsamen Insel geboten. Die meisten Tauchplätze werden mit den 3 Fiberglas-Tauchbooten in ca. 5 bis 30 Minuten erreicht. Alle Boote haben selbstverständlich einen Erste-Hilfe Kasten, Sauerstoff, Kompass, GPS und ein VHF Radio an Bord.

Getaucht wird mit 12 Liter Aluflaschen. Nitrox, Rebreather und 15 Literflaschen sind gegen Aufpreis erhältlich. Die Tauchflaschen haben alle INT Anschlüsse, DIN Adapter sind mitzubringen. Die meisten Tauchgänge sind Strömungstauchgänge.

Die Riffe um Raja Ampat gehören zu den artenreichsten und intaktesten der Welt. Dieses über 180.000 qkm große Gebiet beherbergt die Mehrheit der Riff bildenden Korallen der ganzen Welt. Unter Wasser trifft man auf wunderschön mit Korallen bewachsene Wände, Höhlen und Riffüberhänge, Unterseeberge, umströmte Felsrücken und farbenfrohe Korallengärten. An „big stuff“ hat man gute Chancen auf große Schulen an jagenden Thunas, Mantas (Manta Point !), Mobulas, Gitarrenhaie, Ammenhaie, Napoleons, Schildkröten und Delfine. Gelegentlich werden auch Wale gesehen. Für das geübte Auge ist von Oktopussen bis hin zu den scheuen Mandarinfischen, Geisterfetzenfische und Pygmäenseepferdchen alles vertreten. Daneben gibt es einige (nicht geplünderte) Wracks aus dem 2. Weltkrieg zu bewundern, die wunderschön bewachsen sind und zum Teil leicht zu betauchen.

Die Wassertemperaturen sind mit 26 bis 29 Grad das ganze Jahr über, sehr angenehm. Die Sichtweiten sind hervorragend, sie betragen meistens 25 Meter.

Samstags ist Ruhetag, d.h. in der Tauchbasis wird kein Tauchen angeboten.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Rebreather friendly
  • Leihausrüstung (Anmeldung)

Unterkunft

Die insgesamt 9 geräumigen, in die Natur eingebetteten, Gäste-Bungalows sind geschmackvoll im Papua Stil eingerichtet und verfügen über ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten mit Moskitonetz, Klimaanlage, Ventilator, Sitzecke, großen Kameratisch mit Lademöglichkeiten für Akkus (220/110 Volt) und Bad mit Dusche/WC (heißes Wasser). Die Bungalows haben im hinteren Teil eigene Eingänge mit kleinem privatem Garten, in dem es aufhänge Möglichkeiten für Taucheranzüge und Tauchausrüstung gibt. Alle Bungalows haben direkten Meerblick und eine private Holzterrasse mit Liegestühlen. Die Bungalows sind je nach Kategorie 65 qm, 84 qm oder 90 qm groß.

Das große, gemütliche Restaurant mit Blick auf die Bucht wartet mit schmackhaften frisch zubereiten Speisen auf, es stehen hauptsächlich frischer Fisch, Gemüse und Obst auf dem Speiseplan. Vollpension mit Frühstück, Mittagessen, Dinner und Snacks. Wasser, Kaffee, Tee und Sirup sind inklusive. Bier und Softdrinks gegen Gebühr.

weitere Infos

Ein Jetty führt über die Lagune zum artenreichen Hausriff, an dem Sie wunderbar schnorcheln können. Nicht versäumen sollten Sie einen Ausflug, um die Paradiesvögel auf der Nachbarsinsel frühmorgens bei ihrem Tanz zu beobachten. Oder Sie nehmen an einem Halb- oder Ganztagesausflug zu den Wasserfällen oder Fledermaushöhlen teil. Auch ist es möglich, unter professioneller Anleitung eigene Holzskulpturen zu schnitzen oder mit den Einheimischen zum Fischen rauszufahren.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zur Zeit haben wir keine Reise zu diesem Thema in unserem Online-Angebot.

Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.