Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

Turcs & Caicos Aggressor II

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Jacuzzi
  • Landausflüge
  • WIFI
Deals & Angebote

Minus 500,– $ auf die Safari "Snorkel with Humpback Whales in the Silver Banks" vom 06.04. bis 13.04.24
Buchungszeitrum: bis 15.03.2024

Explore The World Week mit - 25 % Rabatt

Reisezeitraum: 30.11. bis 07.12.2024
Buchungszeitraum: solange Plätze verfügbar sind

Kurzinfo

Beschreibung

Die 29 m lange Turks & Caicos Aggressor II wurde speziell für die Bedürfnisse von Tauchern gebaut. Angeboten werden siebentägige Törns zu den besten Plätzen und faszinierenden Steilwänden entlang der Küsten von West-Caicos und French Caye.
Wer kommt um mit den Buckelwalen zu schnorcheln, muss in den Monaten Januar bis Mitte April anreisen. Dann starten und enden die Trips in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Rochen
  • Wale
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Höhlentauchen
  • Steilwände

Besonderheiten

Eines der großen Highlights für Natur- und Tierliebhaber ist die hautnahe Begegnung mit Buckelwalen. Die friedlichen Giganten der Meere sammeln sich alljährlich zwischen Januar und April an den Silverbanks und man kann dort mit ihnen Schnorcheln und sie ausgiebig beobachten.
Sei es das Liebesspiel oder der Kampf der Rivalen. Oder die atemberaubenden Momente, wenn die riesigen Tiere aus dem Wasser springen. Man hört den Liebesgesang der Bullen und das Rufen der neugeborenen Kälber, wenn man im Wasser ist. Gemeinsam mit dem Wissen, das die erfahrenen Guides weiterzugeben haben, ist dies ein absolut beeindruckendes Erlebnis! Die strengen Schutzmaßnahmen garantieren einen ungestörten Aufenthalt weitab von allem Touristenrummel. Exklusiv und einzigartig.
Man schätzt die Zahl auf 4000 - 6000 Tiere, d. h. die Chance, sie zu sehen, ist deshalb nahezu hundertprozentig. Was hingegen vom Zufall und vom Können des Bootsführers abhängt, ist die Nähe, aus der man die Tiere beobachten kann. Das wichtigste, das man mitbringen muss ist jedenfalls Geduld.

Tauchen

Tauchen auf der Turks & Caicos Aggressor bedeutet Non-Limit Tauchen mit bis zu 5 Tauchgänge am Tag - durchschnittlich bis zu 27 Tauchgänge auf 7-Nächte-Chartern, einschließlich Nachttauchgänge. Getaucht wird in der Regel von der Tauchplattform des Schiffes aus. Die Briefings sind in Englisch. Bei den Touren zu den Buckelwalen der Silverbanks wird nur Schnorcheln angeboten. Nitrox ist gegen Aufpreis vorhanden.

Das Tauchdeck befindet sich auf dem hinteren Deck mit individuellen Ausrüstungsschränken, einem Kameratisch und zwei Süßwasserduschen. Die elektronische Ausrüstung und Sicherheitsstandards des Schiffs sind gut und entsprechen den örtlichen Richtlinien. Für Ausfahrten stehen 2 komfortable Beiboote zur Verfügung.

Die Turks & Caicos Aggressor II® fährt von Providenciales, auch bekannt als "Provo", ab. Während der gesamten Woche besuchen die Gäste Providenciales, West Caicos und French Cay. Die Reiseroute von April bis Dezember beginnt in Providenciales, Turks- und Caicosinseln. Der 7-Nächte-Charter läuft von Samstag bis Samstag.

Für Schnorchler ist im Frühjahr die perfekte Zeit im Walschutzgebiet der Silver Banks. Etwa 4000 Buckelwale treffen sich jedes Jahr, um sich zu paaren und ihre Jungen auf die Welt zu bringen.

Die Silverbanks liegen etwa 80 km nördlich der Dominikanischen Republik und die Fahrzeiten der Yachten von Puerto Plata (Dom Rep) liegen bei etwa ca. 6-8 Stunden. Das Gebiet liegt ungeschützt im offenen Atlantik und nur großen Wellen werden an den bis zur Wasseroberfläche reichenden Korallenblöcken gebrochen - mitunter kann es also bei Wind unruhig und kabbelig sein.
Das Kreuzfahrtschiff liegt nach der Überfahrt dann Vorort vor Anker und wird nicht bewegt. Täglich besteht die Möglichkeit vormittags und nachmittags jeweils ca. 4-stündige Ausfahrten mit den Beibooten zu unternehmen.

Verhaltensregeln:
An den Silverbanks gelten strenge Regeln. Die Gesamtzahl der Schiffe, die im Gebiet den Nurserygrounds operieren dürfen, ist streng begrenzt. Tauchen mit Gerät wird nur noch in besonders begründeten Fällen und gegen beachtliche Gebühren gestattet. Allerdings besteht auch keine Notwendigkeit dafür, denn beim Schnorcheln kann man die Tiere wesentlich besser und näher beobachten! Die Wale dürfen nicht verfolgt werden und die Praxis zeigt je ruhiger und passiver man sich verhält, umso besser sind die Chancen, dass z.B. ein neugieriges Kalb auf wenige Meter an die Schnorchler herankommt.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung (Anmeldung)

Unterkunft

Die Turks & Caicos Aggressor II bietet Platz für bis zu 18 Gäste mit Privatsphäre und Komfort. Die Kabinen unterteilen sich in einen Master-Stateroom mit einem Queensize-Bett, 6 Deluxe-Kabinen mit einem Doppel- und einem Einzelbett und 2 Zweibett-Kabinen mit 2 Einzelbetten und einem gemeinsamen Bad. Alle Kabinen haben einen Fernseher, Media-Player, Dusche und Bad sowie eine zentrale Klimaanlage.

Die Gemeinschaftsbereiche umfassen einen geräumigen, klimatisierten Salon und einen Essbereich, ein schattiges Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen, Liegestühlen, schattiges Cocktaildeck, Grill und ein Computer zur Fotobearbeitung für Gäste. Die Turks & Caicos Aggressor II verfügt über einen Safe an Bord zur Aufbewahrung von Wertsachen wie Pässen, Bargeld, Kreditkarten oder andere Dinge, die du aufbewahren möchtest.
Abends gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, darunter Tauchen, Fisch-Vorführungen zur Fischbestimmung, Filme, Spiele und mehr. Wenn du einen Lieblingsfilm oder -vorstellung hast, kannst du diese gerne mitbringen. Die Mitarbeiter freuen sich besonders über neue Filme, aktuelle Zeitschriften und Bücher. Es gibt eine kleine Bibliothek mit Büchern zum Austauschsowie Fischbestimmungsbücher zum Nachschlagen.

Die Küche an Bord ist abwechslungsreich und reichhaltig, mit einer Vielzahl von amerikanischen Festmahlzeiten, Barbecues und lokaler Küche. Beim Aufwachen wirst du mit frischem Obst, warmen Vorspeisen, Müsli und Säften begrüßt. Zum Mittagessen gibt es heiße Suppen, hausgemachte Brote, Salate und Sandwiches und/oder Hauptgerichte. Das Abendessen wird jeden Abend serviert und besteht aus Salaten, Gemüse, Meeresfrüchten, Rind- oder Hühnerfleisch und einem frischen, hausgemachten Dessert.

weitere Infos

Aufgrund der vergleichsweise sehr günstigen Pauschalangebote, die es für die Dominikanische Republik gibt, empfehlen wir unseren Gästen vor und nach der Schiffsreise einige Tage Aufenthalt. Wir haben hierfür einige gute Vorschläge und Empfehlungen und buchen das selbstverständlich auch gerne für unsere Gäste.

Wir buchen unsere Walfans entweder auf die Turcs&Caicos Aggressor, ein Schiff aus der bekannten Aggressor Flotte, das für Qualität und Standard bekannt ist oder auf die Turcs & Caicos Explorer.

Aggressor_Broschüre

Verfügbare Termine:

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Bei Safaris und Expeditionen besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Ablaufs durch Kapitän oder lokaler Behörden – hier geht es um Sicherheit der Passagiere! [ Naturkatastrophen, Wetter, Tauchunfälle, höhere Gewalt etc.]

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte addieren Sie 3 und 3.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cayman Islands
Cayman Aggressor IV
Minus 25 %
Cayman Islands
Caribbean Explorer II
minus 800,- $ bis 08.03.24
Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.