Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

DE
Haben Sie Fragen? +43 2231 65450

Jordanien

Jordanien

Gute Gründe, um bei fish & trips zu buchen.

VORTEILE NUTZEN
Anfrage & Kontakt

Haben Sie etwas schönes für sich entdeckt? Oder dürfen wir etwas vorschlagen?
Wir helfen gerne weiter!

Unverbindliche ANFRAGE
Reisevorbereitungen

Visa- und Einreisebestimmungen, Versicherungen, Tauchinfos bis hin zum Kofferpacken ...

Informationen

Jordanien

Jordanien

Ursprüngliche Wildness

Ein Land zwischen Tradition und Moderne. Das haschemitische Königreich ist ein Staat in Vorderasien und grenzt an Israel, das Westjordanland, Syrien, Irak, Saudi-Arabien und an das Rote Meer. Seine Küste ist wenig betaucht und bietet gerade für Urlauber, die gerne auch zusätzlich zu den Tauchtagen ein bisschen Trekking oder Kultur geniessen wollen ein ideales Urlaubsziel.

Dank des trockenen Klimas sind die Zeugnisse alter Kulturen noch heute gut erhalten. Man denke nur an die magische Felsenstadt Petra oder das legendäre Wadi Rum mit seinen Felsmassiven und Sandflächen (UNESCO Welt Kultur Erbe). Wir planen für Sie ein- oder mehrtägige Ausflüge in die wunderschönen Wüstenlandschaften. Wichtig zu wissen ist, dass beide Ziele oberhalb von 1.000 m liegen und eine Tauchpause vor dem Besuch ratsam ist.

Unsere Resorts & Schiffe Jordanien

Tauchen in Jordanien

Tauchen in Jordanien erstreckt sich fast ausschließlich auf die nur 50 Kilometer lange jordanische Küstenlinie im Golf von Aqaba, den nördlichsten Punkt des Roten Meeres. Rund 30 Tauchspots liegen hier im Marinepark, der wegen des fehlenden Massentourismus noch weitgehend unzerstörte Riffstrukturen hat. Taucher können hier das Wrack der Cedar Pride sowie das neu versenkte Wrack eines Transportflugzeuges des Typs C-130 Hercules mit Spitznamen "The Ghost" finden.

In Aqaba sieht man Gelbmaulmuränen, Adlerrochen, Schildkröten, Seepferdchen, Rotmeer-Walkman, Froschfische und schöne Korallengärten. Auch das Wrack eines Panzers und der Japenese Garden sind hier zu bewundern. Auch größere Arten wie Zackenbarsche, Oktopusse, Kaiser- und Papageifische lassen sich beobachten und im Seegras kann man versteckte Seepferdchen und Geisterpfeifenfische entdecken. Alles zusammen ein buntes Unterwassertreiben, das einen Besuch durchaus lohnenswert macht.

Touren Jordanien

Dank des trockenen Klimas sind die Zeugnisse alter Kulturen noch heute gut erhalten. Man denke nur an die magische Felsenstadt Petra oder das legendäre Wadi Rum mit seinen Felsmassiven und Sandflächen (UNESCO Welt Kultur Erbe). Wir planen für Sie ein- oder mehrtägige Ausflüge in die wunderschönen Wüstenlandschaften. Wichtig zu wissen ist, dass beide Ziele oberhalb von 1.000 m liegen und eine Tauchpause vor dem Besuch ratsam ist.

Reiseinformationen

Jordanien kann das ganze Jahr über bereist werden. Die beste Reisezeit für Landprogramm ist wohl das Frühjahr, da alles grün ist oder der Herbst, zwar nicht mehr so grün aber noch immer angenehme Temperaturen. Zum tauchen und baden sind die Monate Mai - Oktober am besten geeignet, in den Wintermonaten geht die Wassertemperatur schon mal unter 20°C.

Einreisebestimmungen
Jordanien (Haschemitisches Königreich Jordanien)
Visumpflicht: Ja (ein Monat Aufenthalt)
Visum erhältlich: Am Flughafen oder Grenzübergang für eine Einreise; an der Jordanischen Botschaft für mehrmalige Einreisen und längere Aufenthalte.
Reisedokumente: Reisepass
Passgültigkeit: Mindestens 6 Monate bei Einreise
Cremefarbiger Notpass: Wird nicht akzeptiert.
https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/land/jordanien/

Copyright 2019 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Zustimmen