Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Kapverden

Kapverden

Zwischen Afrika & Karibik

Die neun Kapverdischen Inseln liegen ca. 460 Kilometer vor der Westküste Afrikas und aufgrund der Nähe zur Karibik gibt es sommerliche Tages- und angenehme Wassertemperaturen auch im Winter. Türkises Wasser, atemberaubende Berge & Vulkane und schöne, wilde Strände locken Wanderer, Taucher, Badegäste und aufgrund der Winde auch Surfer. Gerne empfehlen wir aufgrund der Unterschiedlichkeit deshalb Inslelhüpfen.

Tauchbasen gibt es mittlerweile auf allen Inseln. Die bizarren Unterwasserlandschaften haben aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs viele Höhlen und Grotten. Sie sehen neben schönem Bewuchs auch immer wieder Großfische, wie z.B.: Haie, Thunfische, Delfine, Mantas, und manchmal sogar Wale. Dominiert wird die Unterwasserwelt aber von viele Fischen. Auch karibik-typischen Arten wie Doktorfischen, große Schwärme von Grunzer- und Soldatenfischen. Wer ein unberührtes Ziel abseits des Massentourismus sucht, ist hier richtig. Allerdings sollte man auch akzeptieren, dass klassische touristische Strukturen hier noch weitgehend fehlen.



Unsere Resorts & Schiffe NEU

Kapverden
Santantao Art Resort***, S. Antao
Blue Eden Dive Centers
Kapverden
Foya Branca***, Sāo Vicente
Dive Tribe Sao Pedro
Kapverden
Casa Café Mindelo, Sāo Vicente
Dive Tribe Cabo Verde
Kapverden
Oasis Atlantico****, Santiago
Atlanticus Diving
Kapverden
Robinson Cabo Verde ****, Sal
Cabo Verde Diving
Tauchen in Kapverden

Auf den Kapverden können sie das ganze Jahr tauchen, da die Temperaturen auch im Winter sehr angenehm sind. Eine kleine "Regenzeit" gibt es zwischen August und September, wo es auch sehr schwül werden kann. Besonders empfehlenswert sind daher die Monate November bis Juli. Für Taucher empfehlen wir die Monate März bis November, da hier die Wassertemperaturen bis zu 27° erreichen und ein 3-5mm Anzug ausreicht. Aber auch im Winter ist es sonnig und warm und man mit kurzen Hosen den Tag verbringen. Die Wassertemperaturen falls dann allerdings auf ca 20-22 Grad an der Oberfläche, die erste Sprungschicht stellt sich bei ca. 20m und 19° ein. Daher ist dann ein 7mm mit Kopfhaube angebracht.

Zu sehen gibt es alles was der Atlantik zu bieten hat. Sie werden für den Atlantik überraschend schöne Korallenformationen entdecken und etwas tiefer auch mit Krustenanemonen, Gorgonien und schwarzen Korallen üppig bewachsenen Steilwände. Die vielen Überhänge und Höhlen rühren meist von dem vulkanischen Ursprung her. Die Region ist sehr fischreich und es gibt Schwärme auch von eher karibik-typischen Arten wie Doktorfischen, große Schwärme von Grunzer- und Soldatenfischen.
Hin und wieder trifft man einen Ammenhai, sehr oft sind Begegnungen mit verschiedenen Rochenarten inkl. Mobulas und Mantas, Schildkröten, vielen Muränen, Igelfischen und auch diversen Garnelen und Lobstern. Überraschend ist auch das Muck-Diving mit ausgefallenen Critters.
Die meisten Tauchplätze sind anfängergerecht, einzelne werden eher für fortgeschrittene Taucher empfohlen. Beeindruckende Fischschwärme (beeinflusst von der Karibik mit bunten Arten wie Papageien- Doktor- oder Kaiserfischen), Schildkröten, Wale und Delphine, Zackis und natürlich einges an tollem Makro. Wie fast überall auf der Welt trifft man Muränen, Krebse, Langusten und verschiedene Rochenarten, Tunas, Barrkudas und Makrelen.

Nächste Dekokammer: Kanarische Inseln

Touren Kapverden
Jedenfalls empfehlen wir Inselhüpfen oder wenigsten 2-3 Inseln zu besuchen. Die Inslen sind derartig unterschiedlich und spannend und es gibt noch so wenig Tourismmus, dass man mit dem Mietwagen oft stundenlang alleine unterwegs ist oder auch mal einen Strand für sich hat. Wichtig zu wissen ist, dass der Tourismus hier noch nicht auf europäischen Niveau ist und vieles langsamer oder nicht ganz so perfekt ist. Aber gerade das macht auch den Charme aus, der an vielen Stellen schon sehr an die Karibik erinnert.

Ganz besonders spannend ist neben dem Tauchen die Insel Fogo mit ihrem aktiven Vulkan. Und wenn Sie gerne wandern, dann kommen auf Sao Antao in eine Zauberwelt mit blühendem Zuckerrohr und grünen Landschaften, die ihresgleichen sucht.Jedenfalls sollte man die Inseln, Strände und Buchten erkunden. Sie treffen auf freundliche Menschen, urige Märkte, und farebfrohe Fischerboote - nebst einer traumhaften Natur.
Gerne bieten wir mehrere Inslen im Paket an und geben Tipps, da wir die Inslen selbst bereist haben und uns in die Kapverden verliebt haben ...
Reiseinformationen

Einreise und Infos vom Aussenministerium

Man kann die Kapverden via Lissabon mit der TAP täglich erreichen (Santiago oder Sao Vicente), Tui bietet einmal in der Woche einen Direktflug ab Wien und einigen deustchen Städten an. Die Inseln sind untereinander mit der Kapverdischen Fluglinie Binter und einigen Fähren verbunden.

Zur Einreise wird ein 6 Monate gültiger Reisepass und ein Visum benötigt, das man teilweise auch schon am Checkin bei der Fluglinie benötigt. Daher ist es sinnvoll es vorab bei der Botschaft oder dem Honorarkonsulat zu besorgen.(ca. 50,- €). Die Wähung Escudos ist mit einem fetsen Wechselkurs an den € gebunden. 1,- e sind 110 ECV. Es gibt sowohl in Praia als auch Mindelo und anderen größeren Staädten und Häfen Geldautomaten und Wechselstuben und man kann in vielen Hotels und Restaurants mit Karte oder auch € bezahlen.

Copyright 2021 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.