Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

MY Destiny

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Eigene Tauchbasis
  • WIFI
  • Satelliten Telefon

Kurzinfo

Beschreibung

Die 36 Meter lange MY Destiny ist ein luxuriöses 5-Sterne-Tauchsafariboot und bietet Platz für 20 Gäste. Sie besitzt alle Marine Nationalpark Genehmigungen und bringt dich zu den schönsten Tauchplätzen im Roten Meer. Schnorchler sind auf den Süd- und Nord-Touren willkommen.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Mantas
  • Rochen
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Wracktauchen
  • Höhlentauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Brothers - Best of Safaga
Start und Ende in Hurghada. Auf dieser Safari werden die Riffe zwischen Port Ghalib und Zabargad besucht.

Nord Wrecks:
Start und Ende in Hurghada. Nördlich von Hurghada finden Taucher ein Wrack-Eldorado, darunter die SS Thistlegorm und die Rosalie Moller.

Best of Red Sea
Start in Port Ghalib (Marsa Alam) und Ende in Hurghada. Die Tour führt nach Daedalus - Zabargad - Rocky - St. Johns -Fury Shoals - Elphinstone - Brothers - Safaga. Das wohl Beste, was das Rote Meer zu bieten hat in einer Tour. Von knalligen Drop-Offs über Großfisch und Makros bis hin zu Canyon als auch Wracks. Hier kommt wirklich jeder voll auf seine Kosten. 

Brothers - Daedalus - Elphinstone:
Start und Ende in Port Ghalib (Marsa Alam). Hier erwarten dich tolle Drop-Off Tauchplätzen, Steilwände, starke Strömungen und schöne Hart- und Weichkorallen. Für Hai-Fans ein tolles Erlebnis, da es hier zu Sichtungen von grauen Riffhaien, Weißspitzen-Hochseehaien (Longimanus), Fuchshaien, Hammerhaien oder Seidenhaien kommt.

Daedalus - Zabargad - Rocky - Elphinstone:
Start und Ende in Port Ghalib (Marsa Alam). Bei Daedalus kannst du dich auf Begegnungen mit Hammerhaien oder sogar Fuchshaien freuen, aber auch Mantas oder Walhaie können hier deine Wege kreuzen. Hartkorallengärten, Wracks und Höhlengänge im oberen Riffbereich warten bei Zabargad und Rocky auf dich. Auch Marko-Fans kommen hier auf ihre Kosten. In Elphinstone, dem wohl bekanntesten Tauchspot in ganz Ägypten, warten Weißspitzen-Hochseehaie, DropOffs, und viele farbenprächte Korallenarten auf dich.

St. Johns - Fury Shoals - Elphinstone (Start und Ende in Port Ghalib (Marsa Alam), Daedalus - St. Johns - Fury Shoals (Start und Ende in Port Ghalib (Marsa Alam), North and Tiran (Start und Ende in Hurghada), North and Brothers (Start in Hurghada und Ende in Port Ghalib)

Tauchen

Das Heck des Bootes befindet sich das geräumige Tauchdeck, dessen Besonderheit die Plexiglas-Scheiben rund um den oberen Bereich sind, welche im Winter den kühlen Wind abholten.

Für jede Kabine gibt es eine abschließbare Box in der du deine persönlichen Gegenstände aufbewahren kannst, sowie deine Kamera oder Smartphone.
Ein Becken zum Spülen der Tauchausrüstung oder des Kamera-Equipments, sowie Duschen und 2 Toiletten mit Duschvorrichtung ist ebenfalls vorgesehen.
Die Tauchboxen sind auf Rädern gebaut, was das Ein- und Ausladen deutlich vereinfacht. Nach der Befüllung werden sie verkeilt, damit sie bei Wellengang nicht verrutschen.
Am Heck befinden sich 2 Leitern zum Ein- und Ausstieg aus dem Wasser. Es werden ein Speedboot und ein Zodiac mit Leitern eingesetzt.

Tauchsafaris an Bord der MY Destiny variieren von 7 bis 14 Nächten und starten immer Samstag entweder vom Hafen Hurghada oder Port Ghalib aus.

Auf den Nord- und Süd-Touren sind auch Schnorchler gerne willkommen, da es hier genügend Spots und viel zu entdecken gibt.

Inklusive:
- Übernachtungen
- Vollpension inkl. Snacks
- Wasser, Tee, Kaffee, Fruchtsaft & Softdrinks
- 2 bis 4 Tauchgänge pro Tag
- 12-Liter-Aluflaschen
- Bleigurte und Gewichte
- Nitrox
- WLAN

Exklusive:
- Flüge (An-/Abreise)
- lokaler Transfer
- Leihausrüstung (Anmeldung)
- 15-Liter-Aluflasche oder 2. Flasche
- Bier, Wein und Spirituosen
- Genehmigungsgebühren, Visum, etc.
- Massage und Yoga (gegen Voranmeldung)
- Trinkgelder für Tauchguides & Crew

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Fotografen freundlich
  • Nationalparks

Unterkunft

Die MY Destiny wurde von Tauchern für Taucher bis ins kleinste Detail geplant und gebaut. Durch langjährige Erfahrung im Roten Meer und in der Tauchreise-Branche, weiß man, was jedes Taucherherz begehrt.
Alle 10 Kabinen sind modern designt und verfügen über ausreichen Platz. Jede Kabine hat ein eigenes Bad mit Regendusche, WC und individuell regulierbare Klimaanlage. Badetücher, Bademäntel und Ponchos liegen für dich in der Kabine bereit.
Es gibt eine Master-Suite mit einem großen King-Size-Bett, sowie einem ausklappbaren Zusatzbett, welche weiters eine Couch, einen Schreibtisch, eine Minibar, TV und Lese-Ecke besitzt.
Im Oberdeck befinden sich weiters 2 Twin-Room-Kabinen (2 Einzelbetten) und eine Double-Room-Kabinen (Queen-Size-Bett), die über ein großes Fenster, Schränke und viel Stauraum verfügen. Im Unterdeck befinden sich 2 Double-Room-Kabinen (King-Size-Bett) und 4 Twin-Room-Kabinen (2 Einzelbetten).

Der Salon, oder auch „das Wohnzimmer“ der MY Destiny besitzt gemütliche Sofas, eine Bibliothek und einen Schreibtisch für Fotografen. Hier steht euch ein hochwertiger Monitor mit allen aktuellen Anschlüssen für eure Laptops zur Verfügung, damit ihr eure Fotos bearbeiten und auswerten könnt. Weiters sind im Salon Gesellschaftsspiel und eine Playstation 5 vorhanden.
Das Sonnendeck bietet im vorderen Bereich eine große Liegefläche für alle Sonnenanbeter, sowie einen überdachten Sitzbereich am Heck an dem sich auch mal herrlich ein BBQ genießen lässt. Die RoofTopBar am Fly Deck lädt nach einem erfolgreichen Tauchtag zu einem Cocktail bei Sonnenuntergang ein.

Das Mittags- und Abendmenü kannst du vor der Anreise selbst aus jeweils 5 unterschiedlichen Gerichten festlegen. Vorspeisen, Beilagen und Desserts werden in Buffetform serviert. Und damit dir an nichts fehlt, gibt es einen großen Kühlschrank, wo du selbst Mitgebrachtes kühlen kannst.

weitere Infos

Für eine Tauchsafari mit der MY Destiny müssen folgende Nachweise erbracht werden:
- mindestens 50 Tauchgänge an den Marineparks
- letzter Tauchgang sollte nicht länger als ein Jahr zurückliegen
- Taucherpass/Brevet
- Logbuch/Anzahl der bisherigen Tauchgänge

Marine Parks sind: Brothers Island, Daedalus, Zabargad, Rocky Islands und Elphinstone
Für die Marine Parks sind von behördlicher Seite 50 geloggte Tauchgänge vorgeschrieben und Nachttauchgänge VERBOTEN. An allen anderen Touren, die die oben genannten Tauchplätze nicht beinhalten, kann auch mit weniger geloggten Tauchgängen teilgenommen werden.

Verfügbare Termine:

 

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.