Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Marlins, Mobulas & Seelöwen

kundenvorteile
30.09.2021
-
09.10.2021
3.450,- €

Ausstattung

  • Landausflüge
Special für Naturliebhaber

Ein echtes Schmanckerl für Fotografen und Naturliebhaber - Top Reise in Begleitung des Naturfotografen Richard Barnden.

Kurzinfo

Beschreibung

In Begleitung des Top Fotografen Richard Barnden, der v.a. durch seine spektakären Aufnahmen zu den Paarungszeiten, Blackwaterdiving und natürlich die unzähligen Publikationen bekannt geworden ist, haben wir hier einen Trip der Sonderklasse zusammengestellt.
In der Sea of Cortez geht es zu den Seelöwen und den Mobulas, die sich nachts zum Großen Fressen aufmachen. 2 Nächte werden auf einem Segelschiff verbracht um gleich in der Nähe des Mobula Tauchplatzes zu sein. Am Abend des 4. Tages geht es zurück nach La Paz und dann etwas Richtung Norden auf die Pazifikseite nach Puerto San Carlos, Baja California Sur. Um diese Zeit tummeln sich dort die gestreiften Marlins sowie andere pelagische Bewohner.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Mantas
  • Rochen
  • Mobulas
  • Wale
  • Delfine
  • Seelöwen
  • Grossfische

Besonderheiten

Spannende Expedition, wo einem Highlight das nächste folgt.

Tolles Video von Chris Lewis von Nomad Expeditions auf Vimeo

Reisebegleitung Richard Barnden

Tauchen

Die Experten von Nomad Expeditions sind professionelle Guides, die sich während der gesamten Reise um jedes Detail im und ausserhalb des Wassers kümmern. Ihre Priorität its es, die Reise so sicher und spannend wie möglich zu gestalten und gleichzeitig qualitativ hochwertigen Service zu bieten.

Das ganze Team besteht aus Tauch und Natur Enthusiasten, die ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz gerne miot den Tauchern und Fotogarfen teilen.

Das nötige Equipment wie Flaschen, Blei, Boot und Logistik werden bereitgestellt.

UNTERKUNFT
Während ihres Aufenthalts in La Paz werden Sie in einem Hotel in der Stadt wohnen und zwei Nächte auf einem Segelboot verbringen. Danach werden wir in Puerto San Carlos, einer kleinen Stadt nächtigen, in der wir auch alles Nötige für die Reise besorgen können. Zu beachten ist, dass einige Dienstleistungen langsamer oder nicht so zugänglich sind, wie Sie es gewohnt sind. Die Unterkunft ist einfach, sauber und sicher, mit Warmwasserdusche und Wifi-Verbindung (langsam :-)). Keine Wifi Verbindung während unseres Aufenthalts auf dem Segelboot.

BOOT
Während unseres Aufenthaltes auf dem Segelboot werden wir Boote im Panga-Stil mit Schatten und Leiter zum Einsteigen und ein Beiboot für die Tauchgänge benutzen.
In Puerto San Carlos kann die Bootsfahrt, um das Gebiet für die Marlins zu erreichen, bis zu 2 Stunden dauern. Die Meeresbedingungen variieren jeden Tag, es kann
es kann ruhig und sonnig sein oder wir bekommen raue See und starken Wind.
Bringen Sie bei Bedarf Medikamente gegen Seekrankheit, einen Schutz vor der Sonne, einen Hut und eine Sonnenbrille mit. Wir werden viele Stunden auf dem Boot verbringen und Sie werden der Sonne ausgesetzt sein.

  • Schnorcheln
  • Nur Fortgeschritte
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich
  • Private Guides
  • Nationalparks

Unterkunft

SEE VON CORTEZ
Sie werden ihre Reise in La Paz beginnen. Die Sea Of Cortez wurde von Jacques Yves Cousteau als das Aquarium der Welt bezeichnet. Obwohl die Sea of Cortez die Heimat verschiedener Spezies ist und sich hervorragend für Makro- und Weitwinkelfotografie Makro- und Weitwinkelfotografie geeignet ist, liegt unser Hauptaugenmerk auf Seelöwen, Walhaien und Mobulas.
Sie werden jeden Tag mehrere Tauchplätze besuchen, je nach den Bedürfnissen der Gruppe und den Bedingungen. Die Landschaft der Sea of Cortez ist atemberaubend, sowohl über als auch unter Wasser. Nach unseren bisherigen Erfahrungen in Bezug auf Sichtweite, Wassertemperatur und Wassertemperatur ist der Herbst eine der besten Zeiten des Jahres, um in der Sea of Cortez zu tauchen.
Je nach Platz und Tierart werden Sie die Möglichkeit haben, mit einer Vielzahl von Meereslebewesen zu tauchen, schnorcheln oder freizutauchen. Wenn die Bedingungen es zulassen, werden wir Tauchplätze wie El Mogote besuchen, ein Sammelplatz für Walhaie, verschiedene Seelöwenkolonien, die in dieser Gegend reichlich vorhanden sind, ganz zu schweigen von den Mobulaschwärmen, mit denen wir nachts in Espiritu Santo tauchen können.


GESTREIFTE MARLINS
Vor der Küste der südlichen Baja-Halbinsel in Mexiko findet ein seltenes Ereignis statt. Tausende von Gestreiften Marlinen versammeln sich auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit. Der Gestreifte Marlin (Kajikia audax) schwärmt im Gegensatz zu anderen Marlinarten aus, um zu jagen, genau wie es die Segelfische tun. Wir werden 3 Tage auf der Suche nach Marlinen und anderen pelagischen Arten im offenen Ozean verbringen. Um die Chance auf Interaktion und Fotografie zu maximieren haben wir nur eine kleine Gruppe von 4 Personen auf diesem Trip dabei.
Marlins bewegen sich sehr schnell und wir werden den ganzen Tag über ins Wasser ein- und aussteigen - je nachdem wor sich die Tiere aufhalten und wie lange wir an den Baitballs Action haben.
Das Hauptaugenmerk liegt auf den Marlins, aber grundsätzlich kann alles passieren auf diesem riesigen pelagischen Spielplatz. Ausgangspunkt ist einer Fischergemeinde etwas 3,5 Stunden nördlich von La Paz, die sich seit ein paar Jahren auf Ökotourismus spezialisiert hat. Es haldelt sich hier um ein abgelegenes Gebiet mit fantastischen Möglichkeiten für pelagische Begegnungen.

weitere Infos

Geplanter Ablauf - in Abhängigkeit vom Wetter & der Action bei den Begegnungen

TAG 1 - 1.10.2021
Tagsüber Ankunft im Hotel in La Paz und Vorbereiten der Ausrüstung für den nächsten Tag
Abendessen und Briefing

TAG 2 - 2.10.2021
Frühes Frühstück und Tauchen/Schnorcheln während des Tages
Transfer zum Segelboot und Übernachtung für die nächsten 2 Nächte am Schiff
Tauchen mit Mobulas bei Nacht

TAG 3 - 3.10.2021
Frühes Frühstück
Tauchen/Schnorcheln tagsüber
Tauchen mit Mobulas in der Nacht
Übernachtung auf dem Segelboot

4. TAG - 4.10.2021
Frühes Frühstück
Tauchen/Schnorcheln tagsüber
Rückkehr zurück nach La Paz

5. TAG - 5.10.2021
Frühes Frühstück
Überfahrt nach Puerto San Carlos
Abendessen

TAG 6-8: 6.-8.10.2021
Frühstück um 6:00 - 6:30 Uhr
Wir werden den Tag auf dem Boot verbringen und nach gestreiften Marlins und anderen pelagischen Arten Ausschau halten
Rückkehr zum Hotel am Nachmittag

9. TAG: 9.10.2021
Transfer zwischen 7:00 - 8:00 Uhr zurück nach La Paz (Wenn Sie vom Flughafen San Jose del Cabo (SJD) abfliegen.

Wenn Sie von Cabo San Lukas abfliegen wollen, denken Sie bitte daran, dass Sie ca. 6 Stunden von Puerto San Carlos nach La Paz benötigen
Planen Sie Ihre Flüge entsprechend.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2021 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.