Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Special Djibouti

kundenvorteile
27.10.2022
-
06.11.2022
ab 2.990,- inkl. Flug

Ausstattung

  • Eigene Tauchbasis
  • WIFI
  • Sateliten Telefon
Deals & Angebote:

Sonderangebot inkl. Flug in Economy ab/bis Wien sowie 2 Zwischenübernachtungen vor Abfahrt in Djibouti Stadt.
Tauchsafari in der Unterdeck Kabine Twin ab/bis Djibouti Stadt + Ausflug zum Lake Asaal.

Kurzinfo

Beschreibung

Die MV Lucy ist das erste und einzige Tauchboot mit gutem Standard, das in den Wintermonaten in den Gewässern vor Djibouti kreuzt. Sie ist ein schönes Schiff, das aber schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist. Das Tauchen ist toll. Die M / Y Lucy mit 37 Metern bietet sehr guten Komfort mit Kinolounge, WiFi, klimatisierten Kabinen mit Minibar, Dusche, gutem Essen, Bar und vieles mehr. Die Lucy ist mit allem ausgestattet, was Taucher brauchen.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Walhaie
  • Rochen
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Höhlentauchen
  • Steilwände

Besonderheiten

Die Tour findet zur Walhaisaison statt und das Schnorcheln mit den getupften Riesen steht an mehreren Tagen auf dem Programm. Selbstverständlich wird auch täglich getaucht und Wracks und Riffe erkundet.

Tauchen

Das Tauchdeck bietet Platz für die Ausrüstung und alle Zubehörteile. Es gibt Ladepunkte und Stimmung gibt es mit dem an der Wand montierten Bluetooth / USB Clarion Musik-Player, Marine-Verstärkern und Q Acoustics Deckenlautsprechern. Die Lucy bietet von Februar bis März und September - November unterschiedliche Touren im Sudan inkl. der Manta Touren in die Mesharifa Lagoon an. Im Winter übersiedelt sie dann nach Djibouti.

Getaucht wird entweder von der Tauchplattform oder von dem Beiboot "Feluka". Ein kleines Zodiac ist ebenfalls vorhanden.

Im Paket inklusive:
- Flug ab/bis Wien
- 2 Nächte incl. Frühstück in Djibouti Stadt (Sheraton oder Kempinsky)
- Tauchsafari mit Vollpension
- Wasser und Softdrink
- Transfer: Flughafen - Schiff - Flughafen
- 2-3 Tauchgänge pro Tag (16Tauchgänge/Woche)
- 12L Alutank und Blei
- Ausflug am letzten Tag zum Lake Assal

Nicht im Preis inklusive:
- Nitrox
- Visum (90USD)
- Versicherungen
- Treibstoffzuschlag (kann anfallen, wenn die Preise zwischen Buchung und Tour erheblich steigen)
- Kabinenupdate
- Leihausrüstung
- alkoholische Getränke
- obligatorischer Guide für OWD = 8USD/TG
- Tauchkurse
- Trinkgelder

  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich

Unterkunft

Es gibt 8 Kabinen im Unterdeck und 2 Kabinen am Hauptdeck. Das Wohnzimmer ist mit einem 65-Zoll-Ultra-HD-Cinema-Surround-System, handgefertigten Lautsprechern der französischen Firma Focal und einer Bar ausgestattet, in der sogar ein gekühltes Bier vom Fass serviert wird. Und natürlich wird den Gästen in einem frisch und modern gestalteten Speisesaal ein hervorragendes Drei-Gänge-Menü serviert. Top und Sonnendeck sind mit Sitzsäcken und ausreichend Sitzgelegenheiten auf höchstem Standard bestückt.

Die Touren dort starten immer samstags nachmittags ab Djibouti Stadt / Hafen. Vor und ev. aufgrund von Flugverbindungen, auch nach der Tauchsafari wird eine Nacht im Sheraton oder Hotel Kempinsky empfohlen. Transfers ab/bis Flughafen oder Hotel ist eingeschlossen. Walhaisaison ist von Ende Oktober bis Ende Januar.

Angeboten werden in Djibouti unterschiedliche Routen:

Seven Brothers und Seven Brothers & Tadjourah (Winter)

Während dieser fantastischen Route wird es möglich sein, sowohl auf den Sieben Brüder Inseln als auch im Golf von Tadjourah zu tauchen. Die Seven Brothers Islands (auch Sawabi genannt) sind eines der Highlights von Dschibuti. Das Archipel selbst ist eine Kette von sechs Vulkaninseln ist der "siebte Bruder" keine Insel, sondern ein Vulkanhügel an der Nordspitze von Ras Siyyan. Diese unbewohnten Inseln liegen nahe der Meerenge Bab El-Mandab, südlich des Eingangs zum Roten Meer, mit einem atemberaubendes Riffsystem. Auf die Taucher wartet eine Kombination von erstaunlichen Drop Offs und unberührten Weich- und Hartkorallengärten.
Zu sehen gibt es Riesenmakrelen, Mantarochen, Mobulas, Schnapper sowie viele Fischschwärme. Lucy ist derzeit das einzige Schiff, das eine Reise zu den Seven anbietet.

Von Mitte Oktober bis Februar ist Planktonblüte in einer Bucht namens Golf von Tadjourah nahe der Stadt Dschibuti. Obwohl Walhaie das ganze Jahr über gesehen werden können, sind Begegnungen besonders häufig von Oktober bis Februar. Diese planktonreichen Gewässer ziehen viele der großen pelagischen Arten in die Umgebung von Dschibuti. Neuere Forschungen zeigen die besondere Bedeutung der Bucht für die junge Walhaie, da sie sich innerhalb der geschützten Küstenlinie befindet.

Am letzten Tag gibt es nach dem Frühstück Gelegenheit für Ausflüge, z.B. zum Lac Assal, dem tiefsten Punkt Afrikas. (-155m).

weitere Infos

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

RESTPLÄTZE
SPECIAL INKL. FLUG AB WIEN
Copyright 2022 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.