Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

SV Sea Pearl

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Landausflüge

Kurzinfo

Beschreibung

Die SV Sea Pearl ist ein 36 Meter langer Zwei-Mastiger Schooner, der 1915 in den Niederlanden gebaut und 1999 renoviert wurde. Sie bietet bis zu 20 Personen in acht Kabinen Platz und kreuzt auf ihren meist 7-tätigen Touren die Inselwelt der Seychellen. Neben Tauchen werden zusätzliche Aktivitäten wie Schnorcheln, Kajakfahren, Angeln (Ausserhalb der Marine Parks) und Stand-up-Paddling kostenlos angeboten. Landausflüge ermöglichen es Ihnen die Inselwelt zu erkunden. Wenn es der Wind erlaubt, dürfen die Gäste der Crew an Bord zur hand gehen.

Die acht-Köpfige Crew kümmert sich in entspannter Atmosphäre und kreolischer Küche um die Gäste. Selbst gefangener Fisch wird vom Koch gerne zubereitet.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Walhaie
  • Rochen
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Riffe & Korallen
  • Steilwände
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Tauchen

Die PADI Tauchbasis bietet neben Einführungs-Tauchgängen, PADI Freiwasser bzw. PADI Fortgeschrittene Freiwasser Tauchkurse (die im Voraus angemeldet werden müssen) an. Getaucht wird vom Tender Boot. Die Basis verfügt über 2 Kompressoren, 12l Alu Tanks mit INT Anschlüssen bzw. INT-DIN Adaptern. Leihausrüstung kann gegen Voranmeldung gemietet werden. Eine Heisswasser-Dusche im Außenbereich, rinse tanks und eine Akku-Ladestationen stehen zur Verfügung.

  • Nicht-Taucher
  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Leihausrüstung
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Nationalparks

Unterkunft

Die SV Sea Pearl bietet mir ihrem rustikalen Charm und dem historischen Ambiente 8 Klimatisierte Kabinen im Unterdeck an. Es stehen zwei Kategorien zur Verfügung. Kat. A.  mit einem Doppelbett und ein zusätzliches Etagenbett. Kat. B. Etagenbett für zwei Personen.
Die Kabinen sind mit einem Waschbecken, Leselampen, Schrank und Stromanschluss ausgestattet. Die Duschen und WC's werden von den Gästen gemeinsam genutzt. Auf dem Hauptdeck befindet sich der Saloon, der mit TV, DVD und Stereoanlage ausgestattet ist. Auf dem Oberdeck gibt es ein Sonnendeck mit Matratzen sowie Netze am Bug, die zur Entspannung einladen. Zu den Speisen wird kostenlos Tafelwasser, Kaffee oder Tee serviert. 
Andere Getränke können gegen Gebühr erworben werden. Wäscheservice (Waschmaschine und Trockner) wird gegen Gebühr angeboten. Die Bezahlung der Extras erfolgt entweder in Bar oder mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard).

weitere Infos

Beispiel einer 8-Tägigen Tauchkreuzfahrt;

  • Samstag: Einschiffung, Welcome Briefing und Abfahrt in Mahe, Port Victoria um 12 Uhr.
    Erster Ankerplatz bei Round Island. Abendessen an Bord.
  • Sonntag: Tauchen & Vallee de Mai, Prsslin
    Fahrt nach Praslin und Ausflug zum UNESCO Weltkulturerbe des Vallee de Mai Nature Reserve. Dieser Naturark ist Heimat der "Coco de Mer" Kokosnuss. Hier finden Sie auch den schwarzen Papagei. Erkunden Sie den Park mit den riesigen Palmen bevor es zurück auf das Boot geht. Am Nachmittag haben sie die Möglichkeit zum Tauchen, Schnorcheln oder anderen Wasserspprtarten.
  • Montag: Tauchen & Besuch Von La Digue
    Weiterfahrt nach La Digue, einer verschlafenen Insel auf der Ochsenkarren und Fahrräder zu den Hauptverkehrsmitteln gehören. La Digue ist auch bekannt für die famosen und massiven Granit-Formationen am Strand von "Anse Source d'Argent".
  • Dienstag: Tauchen & Besuch von Sister Island (für Nicht-Taucher)
    Das Schiff steuert Grande Soeur und Petite Soeur (die Geschwister) an. Nicht-Taucher können Coco Island, ein fantastischer Ort für Schnorcheln, besuchen.
  • Mittwoch: Tauchen & Aride
    Das Schiff segelt nach Booby Island für einen Tauchgang oder Wasserport. Nach dem Mittagessen steuert sie die Insel Aride an. Diese Insel ist ein wichtiges Naturreservat für einheimische Vogelarten. 
  • Donnerstag: Tauchen & Besuch von Curieuse, St. Pierre
    Curieuse ist eine unbewohnte Insel mit einem Mangroven Wald. Hier befinden sich auf historische Ruinen. Nach einem Barbecue auf der Insel können Sie einfach auf den schönen Stränden ausruhen. 
  • Freitag: Tauchen & Crossing
    Nach dem Frühstück geht es gemütlich zurück Richtung Mahe mit einem letzten Stopp auf der Insel Seche für einen Tauchgang oder Schnorchel-Runde. Danach genießen die das Abschieds-BBQ an Bord. Danach fährt das Boot in den Hafen von Victoria für eine letzte Übernachtung.
  • Samstag: Ausschiffung um 8:30 Uhr

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Bei Safaris und Expeditionen besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Ablaufs durch Kapitän oder lokaler Behörden – hier geht es um Sicherheit der Passagiere! [ Naturkatastrophen, Wetter, Tauchunfälle, höhere Gewalt etc.]

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2022 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.