Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Selayar Dive Resort ***+

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Strand
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff
  • Landausflüge

Kurzinfo

Beschreibung

Das Selayar Dve Resort ist ein abgeschiedenes Kleinod mit traumhaften Hausriff und privatem Strand. Perfekt für Gäste, die Ruhe schätzen. Die Einzigartigkeit der Natur wurde bei der Gestaltung perfekt berücksichtigt und die Anlage schmiegt sich in die traumhafte Kulisse des ein Kilometer langen, weißen Sandstrandes. Keine lauten Straßen, die am Resort vorbeiführen, nur Einklang und Harmonie mit der Natur.

Getaucht wird entweder am Hausriff (traumhafte Steilwand) oder an einem der vielen Plätze rundherum, die in kürzester Zeit mit dem Boot erreichbar sind.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Rochen
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Fischschwärme
  • Seepferdchen
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Hausrifftauchen
  • Fluodiving

Besonderheiten

Wer nicht die ganze Zeit im Neopren verbringen will, kann in Selayar auch einen wunderschönen, gepflegten Strand genießen. Stundenlange Fahrten zu Tauchplätzen sind nicht nötig, denn das Selayar Dive Resort liegt nicht am Marinepark, sondern mittendrin. Schnelle Boote bringen Sie in maximal einer halben Stunde Fahrt auch zu den weiter entfernten Plätzen zum Tauchen.

Die Vulkane der Insel haben für dunkle Sedimente gesorgt, die von „Crittern“ bevorzugt werden. Selbstverständlich bedeutet Tauchen Sulawesi jedoch vor allem tauchen an großartigen Korallenriffen. Aus deren Kalkmassiven entsteht auf natürlichem Wege immer auch der beliebte weiße Korallensand, der die Strände strahlen und davor im seichten Wasser ausgedehnte Seegraswiesen wachsen lässt.

Wer Sulawesi hauptsächlich besucht, um zu tauchen, sollte sich dennoch etwas Zeit für das Land und die Leute nehmen. Die Menschen leben überwiegend von der Landwirtschaft und vom Fischen. Als besondere Attraktion gilt das Torajaland, denn in den Bergen Südsulawesis haben sich eigene kulturelle Traditionen entwickelt, die noch heute gepflegt werden.

Tauchen

Das Meer rund um die indonesische Insel Sulawesi beherbergt die größte Artenvielfalt der maritimen Fauna unter Wasser. Tauchen Sulawesi lässt ihr Herz höher schlagen. Die Riffe Sulawesis fast durchgehend von Weich- und Hartkorallen, Gorgonien und Schwämmen bewachsen. Tauchen Sulawesi Indonesien bedeutet eine sehr große Artenvielfalt im Kleinfischbereich aber auch Begegnungen mit Seeschlangen, Schildkröten, Napoleonfischen, Adlerrochen und Riffhaien sind keine Seltenheit. Die Wassertemperatur liegt zwischen 27° und 30°. In der Regel reicht ein 3 oder 5 mm Anzug.

Direkt neben dem Restaurant finden Sie die Tauchschule, zentral in der Anlage gelegen und nur ein paar Schritte vom Steg entfernt. Sie verfügt über 60 Stk. 12 Liter und 4 Stk. 15 Liter-Tanks mit INT-Anschlüssen, die jederzeit frisch aufgefüllt an der Tauchschule bereitstehen.
Für Hausriff Tauchgänge können sie dort einfach abgeholt werden. Bei den Boots Tauchgängen liegen sie bereits zusammengebaut mit Ihrem Equipment zum Tauchen auf dem Boot bereit.

Die Tauchschule verfügt über einige komplette Leihausrüstungen, die gegen geringe Gebühren ausgeliehen werden können. DIN Adapter, Blei und Signalbojen stehen kostenlos zur Benutzung bereit. Zwei große Süßwasser-Becken stehen vor der Tauchschule, um Kameras, technisches Equipment und Anzüge zu reinigen. Brevet, Logbuch und Tauchtauglichkeitsbescheinigung sollten mitgebracht werden.

Das Resort verfügt über 3 Speedboote mit bis zu 400 PS, ausgestattet mit Volvo- und Yamahamotoren. Sie bieten den Gästen einen schnellen und komfortablen Transport zu den nahegelegenen Tauchspots. Unter jedem Sitzplatz im Boot befindet sich freier Raum, in dem von unserem Personal vor dem Tauchen eine Flasche und das Equipment jedes Tauchers in einer Plastikkiste platziert werden. Die farbigen Plastikkisten, die jeder am Tag seiner Anreise vor dem Bungalow findet, sorgen für Ordnung und Übersichtlichkeit.
Für Kameras stehen einige gepolsterte Kisten bereit, die ebenfalls vor dem Tauchen auf das Boot gebracht werden.
Jedes Boot verfügt selbstverständlich über große Leitern, die einen komfortablen Einstieg ermöglichen.

Treffpunkt ist die Tauchschule, die Abfahrtszeiten und Tauchplätze der Boote werden am Tag zuvor abgesprochen und auf einer Tafel im Restaurant festgehalten. Feste Zeiten fürs Tauchen gibt es nicht, denn man versucht den Gästen immer das Beste zu bieten. Deshalb richtet sich das Tauchen nach dem Mond, bzw. Ebbe und Flut. An der Basis oder am Morgen wird das Briefing durchgeführt, am Tauchplatz angekommen wird es noch einmal kurz wiederholt.
Normalerweise sind die Fahrzeiten kurz. Wenn die Fahrt länger dauert, oder eine Tagesfahrt angesetzt ist, wird das vorher angekündigt! Nach dem zweiten Boots-Tauchgang werden die Kisten vom Staff vor die Tauchschule gestellt und – sofern gewünscht – auch gespült.

Die hochwertigen Bauer-Kompressoren werden abseits der Anlage im Dschungel betrieben, um die Ruhe der Gäste nicht zu stören.
Ein Notfall-Kit mit Sauerstoff steht in der Tauchschule griffbereit.
In Makassar und Manado gibt es eine Druckkammer.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht

Unterkunft

Das Selayar Dive Resort war eines der ersten in Süd Sulawesi und ist ein Eco Resort. Es ist konsequenter Weise nur mit dem Boot zu erreichen und vom offen Meer aus ist im ersten Moment nur die Ursprünglichkeit der Landschaft und des Regenwaldes zu sehen. Erst wenn man sich Strand und Steg nähert, lassen sich einzelne Bungalows, in großzügigen Abständen zueinander, zwischen den Bäumen ausmachen.
Hinter dem Resort steigen die Urwaldriesen steil auf einem versteinerten Korallenriff an bis auf eine Höhe von 300 m. Die bergige Landschaft mit ihren Höhlen macht Lust auf Abenteuer und Erkundungstouren.

Vom landestypischen Baustil inspiriert sind die Bungalows aus hochwertigen Naturmaterialien gebaut und mit westlichen Know-How perfektioniert. Eingebettet zwischen schattenspendenden Bäumen hat jeder Bungalow ein Stück Privatstrand.


Das Besondere an den Bungalows ist, dass man das Meer nicht nur von der Veranda aus zu Gesicht bekommt: Durch die verspiegelte Fensterfront haben die Gäste selbst vom Bett aus einen einzigartigen Ausblick auf Meer, Strand und Palmen. Die Zimmer verfügen über Deckenventilatoren, wem das nicht genügt, der kann einen Bungalow mit Aircondition mieten. Eine Minibar, Federkernmatratzen, Moskitonetze und handgefertigte Möbel aus Massivholz und Rattan, sowie Strandliegen sorgen dafür, dass sich die Gäste rundum wohlfühlen. Große Schreibtische, an denen sich Schuko-Stecker mit 220V befinden, bieten viel Platz, nicht nur für passionierte Fotographen. Die Badezimmer sind so gestaltet, wie man es aus europäischen Hotels gewohnt ist, dazu gehört natürlich auch warmes Wasser und ein vernünftiger Wasserdruck.

Wenn Sie es gerne etwas luxuriöser mögen, dann ist die neue Strandvilla genau das richtige. Die Wohlfühloase mit Klimaanlage bietet viel Platz zum entspannen. Das Highlight ist ein Outdoor-Badezimmer, mit Zugang von außen um direkt nach dem Tauchgang zu duschen. Ein großzügiger Raum mit Tagesbett und Sitzmöglichkeit könnte ihr Zuhause während des Urlaubs werden.

Das Restaurant: Das Wichtigste neben dem Tauchen und der Erholung ist in einem gelungenen Urlaub natürlich das Essen. Deshalb bildet das Restaurant das Herzstück der Anlage: Nicht nur während der Mahlzeiten ist auf der großen Veranda ein Treffpunkt für die Gäste. Abends werden an der kleinen Bar gerne vom Chef persönlich Cocktails gemischt (gerne natürlich auch aus von Gästen Mitgebrachtem!).

„Asiatisch-international Essen“ lautet das Motto des Küchenchefs, und so gibt es neben den landestypischen Gerichten auch mal ein herzhaftes Steak. Und weil Europäer gerne frühstücken, backen man selbst dunkles Brot. Mittags gibt es meist leichte vegetarische Küche und Obst als Nachspeise, Abends ein 3-Gänge Menu mit einer leckeren Suppe, danach natürlich viel frischen Fisch vom örtlichen Markt, Huhn, asiatisch oder auch europäisch zubereitet. Das Essen wird von den meisten Gästen in unserem Gästebuch extra gelobt, und insbesondere von den Nachspeisen, die unser Koch jeden Abend zaubert, wird dort immer wieder geschwärmt.

weitere Infos

Das Selayar Dive Resort liegt sehr exponiert und es gibt kein W-Lan. Handy Empfang nur am Steg :-)

Die Anreise erfolgt über  den Flughafen Makassar immer freitags. Der Bustransfer um ca. 8h morgens dauert ca 5 Stunden, gefolgt von einem 2 Stunden Bootstransfer. Rückkehr in Makassar ist ca. um 17h.
Mit den starken Tauchbooten Booten werden die Gäste des Resorts vom Festland in Süd-Sulawesi abgeholt.

Je nach Flügen können Zwischenübernachtungen hier möglich sein.

Das Resort wird gerne mit Silande oder anderen Resorts in Nord Sulawesi kombiniert.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2022 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.