Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Zypern mit Andy

kundenvorteile
05.09.2021
-
15.09.2021
2.949,- €

Ausstattung

  • Strand
  • Swimming Pool
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff
  • Sportangebot
  • Spa & Wellness
  • Landausflüge
  • Kulturprogramm
  • WIFI
  • Kinderbetreuung

Die Teilnehmerzahl für diese Sonderreise ist auf 10 Personen begrenzt!

Kurzinfo

Beschreibung

Zypern, die Insel der Aphrodite wie sie auch genannt wird, hat vieles zu bieten. Das Troodos Gebirge mit seinen hübschen Dörfern, gutes Essen, tolle Strände und kulturelle Schätze über sowie unter Wasser beeindrucken die Besucher. Man sagt, dass auf Zypern schon die Götter Urlaub machten, was bei mehr als 320 Sonnentagen im Jahr verständlich ist.

Die kurze Flugzeit und die vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene sind sowohl bei Alleinreisenden als auch Familien ein entscheidendes Kriterium. Darum haben wir für Sie den Robinson Club Zypern ausgesucht – hier befindet sich auch die Tauchbasis.

Wer zum Tauchen nach Zypern kommt, den erwartet eine eindrucksvolle Unterwasserlandschaft und eines der besten betauchbaren Wracks der Welt, die Zenobia. Selbstverständlich kann man in Zypern auch tauchen lernen.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Rochen
  • Delfine
  • Fischschwärme
  • Seepferdchen
  • Makro
  • Wracktauchen
  • Hausrifftauchen

Informationen

Preis pro Person: 2.949,-€ pro Person

Im Preis inkludierte Leistungen:

  • Flug mit Austrian Airlines ab / bis Wien in der economy class
  • 1 Freigepäck mit 23 kg
  • Transfer ab / bis Flughafen zum Hotel
  • 10 Nächtigungen im Doppelzimmer mit Vollpension
  • 7 Tauchtage á 2 Tauchgänge pro Tag (14 Tauchgänge) inkl. Flasche, Blei und Gurt

Nicht inkludierte Leistungen:

  • Übergepäck (EUR 55,- pro Person und Strecke)
  • Aufpreise für Ganztagesausfahrten
    z.B. Nord Zypern € 55.- für 2 Tauchgänge, Kap Greko Euro 21.-, Zenobia Euro 38.- für 2 Tauchgänge, Wracks Lady Thetis und Constantis Euro 38.- für 2 Tauchgänge)
  • Leihausrüstung
  • Tauchkurse

Um auch die Sehenswürdigkeiten über Wasser entdecken zu können, haben wir 2 tauchfreie Tage eingeplant, bei denen Sie individuell Ausflüge vor Ort buchen können. So werden eine Vielzahl von reizvollen Wander- und Ausflugsmöglichkeiten (z. B. im Tróodosgebirge mit dem 1952m hohen Olympos, den atemberaubenden Ausblicken, romantischen Bergdörfern und Klöstern) angeboten. Auch Ausflüge mit dem Fahrrad in die nähere Umgebung sind möglich.

Diese Reise ist auch perfekt für Anfänger geeignet, da Zypern beste Vorrausetzungen für einen Tauchkurs bietet. Diese Reise wird von unserem Teammitglied Andreas Hiermayer begleitet, der auf diesem Trip in die Geheimnisse der Unterwasserwelt eingewiesen und das Tauchen erlernen wird. Er freut sich schon sehr, unsere Kunden persönlich kennenzulernen und steht während dieses Aufenthaltes für Wünsche gern zur Verfügung.

Infos Tauchbasis

Für Besucher, die bislang nie die Gelegenheit zum Tauchen hatten, erweist sich Zypern als ein idealer Ort, die einzigartige Welt unter dem Wasser zum ersten Mal zu erleben. Geübte Taucher haben ebenso die Möglichkeit, archäologische Reste und in Schwämmen eingehüllte Steingärten am Meeresboden zu erforschen, wie das faszinierende Wrack der Zenobia zu betauchen.

Direkt im Club befindet sich die Tauchbasis. Die Tauchschule wurde speziell auf die Anforderungen und Wünsche der Taucher ausgelegt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, steht genügend Leihausrüstung zur Verfügung:

  • 50 Jackets
  • 50 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator
  • 100 Sets Masken, Flossen und Schnorchel
  • 50 Tauchanzüge (7 mm Overall)
  • 10 Tauchcomputer
  • 10 Unterwasserlampen

Für einen reibungslosen Tauchablauf stehen 100 Stahlflaschen (DIN + INT) zu je 5l, 8l, 10l,12l und 15l bereit, die von zwei Colti-Kompressoren gefüllt werden. 

Die private Ausrüstung wird in Boxen in der Tauchschule eingelagert und zu den Ausfahrten vom Basispersonal auf die Tauchboote oder die Jeeps transportiert. Die gut ausgestattete Werkstatt steht im Bedarfsfall auch den Gästen zur Verfügung, die bei Ausrüstungsproblemen natürlich mit Rat und Tat vom Basispersonal unterstützt werden.

Auf jeder Ausfahrt ist Sauerstoff und eine Erste Hilfe Ausrüstung, sowie Funk vorhanden. Die nächste Deko-Kammer befindet sich in Larnaca, ca. 25 km entfernt.

Die zwei westlichen der vier Wellenbrecher vor dem Hotel bilden das Riff für Kurstauchgänge. Ideal: Bequemer und einfacher könnt Ihr nicht Tauchen lernen. Mit einer Länge von 80 bis 100 m wurden die Felsbrockenbarrieren 1999 errichtet. Im Rahmen des Programms “Oxy goes Öko” wurde hier 2004 ein kleines künstliches Riff angelegt, welches schon beim Tauchkurs zum Erkunden einlädt. 2005 kam ein Unterwasserlehrpfad dazu.

Aber auch für fortgeschrittene Taucher gibt es ein breites und abwechslungsreiches Angebot. Für die Bootstauchgänge stehen geräumige, aufs Tauchen ausgerichtete, moderne Zodiaks zur Verfügung, die direkt vom Strand vor der Tauchschule ablegen. Die Ganztagestouren nach Cap Greco und Nord Zypern werden mit modernen Fahrzeugen mit Klimaanlage durchgeführt. Angeboten werden Bootsfahrten bis zu 4 mal pro Tag. Außerdem gehören Nachttauchgänge zum Programm.

Die Ausfahrten zu den verschiedenen Tauchgebieten starten – abhängig von der Entfernung – um 8.30 Uhr beziehungsweise 9:00 Uhr. Die lokalen Tauchplätze liegen innerhalb einer halben Stunde Fahrt mit dem Boot.

Zusätzlich werden spezielle Highlights wie die Zenobia, das Naturschutzgebiet Cap Greco (1,5 Stunden Autofahrt) und Nord Zypern (ca. 2 Stunden Autofahrt) angeboten.

Die Zenobia ist einer der wohl bekanntesten Tauchplätze Zyperns – Der Frachter ist auf seiner Jungfernfahrt Anfang der 80er Jahre vor der Küste Larnacas gesunken ist und gehört zu den Top Ten der betauchbaren Wracks weltweit. Es liegt mit seinen knapp 200 m Länge in bester Tauchtiefe zwischen 20 und 30 m. Fortgeschrittene Taucher können das Wrack auf einer Länge von 70 m durchtauchen und dabei die gewundenen Gänge und Kajüten erkunden.

Neu dazu gekommen sind die Wracks der Constantidis und der Lady Thetis. Beide Wracks wurden am 22.02.2014 als künstliche Riffe und Tauchattraktion vor der Küste von Limassol bei Dasoudi versenkt.

Die Constandis wurde 1989 in der UDSSR als Fischkutter gebaut, ist ca. 29 Meter lang und befindet sich aufrecht stehend in einer maximalen Tiefe von 25 Meter. Die Lady Thetis wurde 1953 in Deutschland als Ausflugsboot gebaut, ist ca. 31 Meter lang und befindet sich ebenfalls aufrecht stehend in einer maximalen Tiefe von 18 Metern.

  • Nicht-Taucher
  • Tauchausbildung
  • Anfänger gerecht
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Nationalparks

Wissenswertes

Zypern - die Geburtsstätte von Aphrodite - hier liegt der neue traumhafte ROBINSON CLUB CYPRUS (ehemals Club Aldiana), direkt am langen, flach abfallenden Sandstrand. Zypern bietet ein mildes, sonnenverwöhntes Klima, eine artenreiche Flora, die sich auf schönsten Ausflügen oder Bike Touren wunderbar erkunden lässt. Auch die Tennisfans kommen hier voll auf ihre Kosten sowie die Segler, Surfer, Kiter und Taucher optimale Wassersport Bedingungen vorfinden. Lasst euch verwöhnen und genießt die außergewöhnlich vielseitige zypriotische Küche mit ihren griechischen und orientalischen Einflüssen und erlebt unvergessliche Urlaubsmomente.

Der Club liegt an der Südostküste Zyperns zwischen Larnaca und Limassol im Ort Alaminos. Die Transferzeit vom Flughafen Larnaca beträgt ca. 30 Minuten. Die Zimmer wurden 2020 komplett renoviert. Sie verfügen über einen Kühlschrank, Dusche / WC, Balkon oder Terrasse sowie Telefon, Internet, WLAN und Wifi (ohne Gebühr), sowie eine Klimaanlage, die individuell regelbar ist. Der Club bietet alle Annehmlichkeiten die man sich wünschen kann. Minimarkt, Boutique, Friseur, Arzt, Theater, sowie ein großzügiger Gartenbereich stehen Ihnen zur Verfügung. Eine Poollandschaft, bestehend aus 2 Pools runden das Angebot ab und laden zur Entspannung ein. Für kühlere Tage steht auch im Spa Bereich ein Indoorpool zur Verfügung. Die Liegen am Strand sowie am Pool sind selbstverständlich kostenlos – Badetücher werden ebenfalls ohne Gebühr angeboten.

Sonstiges

Wichtig:

  • Tauchpakete bzw. Tauchgänge sind nicht auf andere Gäste oder Gruppenteilnehmer übertragbar
  • nicht genutzte Tauchgänge werden nicht erstattet
  • an der Basis ist die Zahlung mit Kreditkarte oder in bar möglich

COVID Regelung:

Sollte während der geplanten Reisezeit Zypern als Risikogebiet/ Destination eingestuft werden oder der Flughafen Larnaca nicht operieren kann, so wird die Reise kostenlos storniert und evtl. geleistete Anzahlungen werden zurück erstattet.

Wir empfehlen den Abschluss eines Reiseschutz mit Storno der Allianz. Denn hier sind in Corona Zeiten folgende Leistungen inkludiert:

Pandemie und Epidemie Schutz VOR der Reise:

  • Versicherte Ereignisse Erkrankung des Versicherten an Covid-19 oder einer von der WHO als Pandemie / Epidemie eingestuften Krankheit Krankheitsverdacht und in weiterer Folge Quarantäne (namentlich ausgestellt)
  • Erkrankung eines nicht mitreisenden Verwandten 1. Grades, wenn die Person lebensbedrohlich an Covid-19 erkrankt und intensivmedizinisch im Krankenhaus betreut werden muss.
  • Erkrankung eines nahen Angehörigen im gemeinsamen Haushalt, in Folge dessen sich der Versicherte in Quarantäne begeben muss.

Pandemie und Epidemie Schutz WÄHREND der Reise:

  • Voller medizinischer Schutz im Rahmen der Auslandskrankenversicherung
  • Notfallhilfe 24/7 Kostenabdeckung medizinischer Leistungen
  • Erstattung der zusätzlichen Rückreisekosten (im Rahmen der gebuchten Versicherungsleistung)
  • Anfallende Kosten bei Quarantäne durch Erkrankung an Covid-19 (auch bei Verdachtsfall)
  • Unterstützung durch unsere Notrufzentrale bei Rückreise
  • Rückerstattung der Reiseabbruchskosten
  • Reiseabbruchkosten bei Erkrankung eines nicht mitreisenden Verwandten 1. Grades, wenn die Person lebensbedrohlich an Covid-19 erkrankt und intensivmedizinisch im Krankenhaus betreut werden muss.
  • Kostenübernahme bei verspäteter An- oder Abreise

Nicht versichert bleiben weiterhin:

  • Reisewarnung (Sicherheitsstufe 5 oder 6)
  • Reiseangst
  • grobe Fahrlässigkeit und vorsätzlich herbeigeführte Covid-19-Ansteckung
  • Absage der Reise durch den Veranstalter aufgrund von Covid-19 oder einer anderen Pandemie
  • die Verweigerung oder Nichteinhaltung von Regeln und Anforderungen am Reiseziel

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2021 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.