Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Filitheyo Island Resort ***+, Nord Nilandhe

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Strand
  • Swimming Pool
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff
  • Sportangebot
  • Spa & Wellness
  • WIFI

Kurzinfo

Beschreibung

Das romantische und liebevoll gestaltete Hotel präsentiert sich in einem dicht bewachsenen Palmengarten und einem wunderschönes weißen Sandstrand. Es ist die ideale Insel für den Malediven Einsteiger, der einen entspannten Barfußurlaub mit bunten Schnorchel - und Taucherlebnissen kombinieren möchte.
 
Filitheyo liegt liegt etwa 60 km südlich des Ari-Atolls zwischen zwei Kanälen auf der Ostseite des Nord-Nilandhe-Atolls und ist 900 m x 500 m groß. Die Anreise von Male erfolgt mit dem Wasserflugzeug. Das oft strömungsreiche Hausriff gilt als eines der spektakulärsten und durch die abgeschiedene Lage der Insel gibt es viele nahezu unberührte Tauchplätze mit einer phantastischen Vielfalt an Korallen und Großfischen.


Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Mantas
  • Rochen
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Hausrifftauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives
  • Fluodiving

Besonderheiten

Tauchen

Die äußerst großzügige Tauchschule bietet umfangreiche Ausrüstung bekannter Hersteller. So stehen unter anderem zum Verleih bereit:

  • 80 Jackets
  • 50 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator
  • 100 Sets Masken, Flossen und Schnorchel
  • 50 Tauchanzüge (Shorty 3mm)
  • 50 Tauchcomputer
  • 10 Unterwasserlampen
  • 2 Schnorchel- und UW-Kameras
  • 10 Tragschalen für Gäste mit Kragenwesten
  • 2 Action Pro X 8 Kameras

160 Alu-Flaschen mit 12 L werden von 5 Bauer Elektrokompressoren in einem externen Kompressorhaus auf 215 bar gefüllt. Nitrox wird ebenfalls angeboten. An Adapter müssen Sie nicht denken, da DIN und INT Anschlüsse vorhanden sind.

Es werden Tauchkurse nach International Aquanautic Club (i.a.c.), CMAS, PADI und SSI Richtlinien angeboten. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (ein Tauchlehrer – zwei Tauchschüler). Dies garantiert eine stressfreie und sehr individuelle Ausbildung.

Auf der Nordseite fällt das Hausriff bis auf 50 Meter ab. 7 Eingänge mit Flaschen-Shuttle ermöglichen bequemes Hausrifftauchen. Des Öfteren wurden schon Mantas und Wahlhaie direkt am Hausriff beobachtet. Nachttauchgänge oder Early-Morning-Dives sind täglich möglich. Selbständige Taucher können mit Ihrem Tauchpartner das Hausriff auch ohne Tauchlehrerbegleitung erkunden.

Die Abfahrt der 2-3 Tauchschiffe (Dhonies) erfolgt täglich um 9.00 und um 14.30 Uhr. Die Fahrzeiten zu den einzelnen Tauchplätzen betragen zwischen 5 Minuten und einer Stunde. Mindestens einmal wöchentlich werden Nachttauchgänge vom Boot aus angeboten. Ebenfalls mindestens einmal in der Woche werden Tagestouren und/oder 2-Tank-Dives angeboten. Diese führen in der Saison zu Mantaplätzen oder an unberührte Plätze im Westen und im Süden des Atolls (z. B.:Road to Paradise, Maghoodhoo Terraces, Nilandhe Kandu, Minimasgali Kandu, etc.). Die Dhonies fahren zu unterschiedlichen Tauchplätzen, so dass die Taucher jeweils zwischen 3 oder 4 Riffen wählen können. Dabei werden Riffe verschiedener Schwierigkeitsgrade angefahren. So ist für jeden Taucher das „Richtige“ dabei.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung

Unterkunft

Der schöne Strand, die tropische Vegetation und ein spektakuläres Hausriff machen die Barfußinsel zu etwas ganz Besonderem. Das Inselinnere ist nahezu unberührt. Ein Teil davon wurde in einen großzügigen Spa-Bereich umgewandelt, der sich den natürlichen Gegebenheiten sehr gut anpasst. Neben der offenen Rezeption befinden sich Souvenirshop und Juwelier sowie der angrenzende Freizeitbereich mit Tischtennis, Darts und Bücherecke mit Internetecke. WLAN im Rezeptionsbereich und an den Bars gegen Gebühr. Über einen gepflegten Gartenweg erreicht man das Hauptrestaurant mit einem zentralen Buffetbereich, um den sich 3 Sitzpavillons gruppieren. Treffpunkt am Abend ist die Bar, wo im Außenbereich gemütliche Sitzgruppen einladen. Wassersportzentrum und Tauchbasis liegen am Ende der Insel.

Die ansprechend gestalteten Einzel- oder Doppelbungalows reihen sich entlang der Küstenlinie rund um die Insel. Insgesamt verfügt die Anlage über 125 Zimmer, davon 16 Wasserbungalows, die auf Stelzen in die Lagune gebaut sind. Am Anlegesteg zu den Wasserbungalows liegt das Sunset Restaurant/Bar an einem der schönsten Strandabschnitte. Tagsüber werden hier Snacks angeboten und abends à-la-carte-Spezialitäten. Hier befindet sich auch der Swimmingpool mit Liegeterrasse.

weitere Infos

Als Besonderheit bieten wir Ausflüge mit Unterwasser-Scootern an. Zudem können Sie das Riff in einem „anderem Licht“ sehen. Mit Hilfe der Hartenberger „Blue Light“ Lampen wird die Fluoreszenz angeregt. Eine andere Art des Nachttauchens!

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte addieren Sie 2 und 8.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2021 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.