Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Nunukan Island Resort ***

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Strand
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff
  • Spa & Wellness
  • Landausflüge

Kurzinfo

Beschreibung

An der Ostküste Borneos - in der Sulawesisee gelegen – wurde 2008 auf der etwa vier Hektar großen Insel „Bakungan kecil“ 22 Bungalows im landestypischen Stil errichtet. Nunukan Island Resort befindet sich am Südende des Maratua Atolls, direkt am Aussenriff und besteht zum Großteil aus Korallengestein das über Holzgehwege problemlos begehbar ist. Zwischen den Steinen entdeckt man oft kleine Warane oder Kokosnusskrabben.

Diese paradiesische Insel ist ideal für Naturliebhaber und Ruhe-Suchende. Die Zimmer sind geräumig, funktionell und geschmackvoll eingerichtet. Die mit Relax-bett ausgestattete Terrasse liegt bei Flut direkt am Wasser lädt zum Seele baumeln ein. Die Dusche hat eine nach aussen verspiegelte bodentiefe Scheibe und Blick auf´s Meer bzw. Virgin Cocoa.

Neben dem herrlichen Hausriff werden nun auch weiter südlich die beiden unberührte Atolle Bilang Bilang und Mataha erkundet. Das ökologische Konzept das die Nabucco Resorts umsetzen, wurde auf Nunukan Island noch weiter optimiert.

Nabucco liegt etwa 30 Min mit dem Boot entfernt und wird gerne kombiniert.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Rochen
  • Schildkröten
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Hausrifftauchen
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Tauchen

Das Tauchcenter befindet sich direkt am Bootsanleger, ostseitig der Insel und ist mit Leihausrüstung von Aqualung ausgestattet. Hausrifftauchen wird von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr angeboten. Die Oberkante der wunderschönen Korallenbank liegt in Schnorchler-Reichweite, dann gehts steil runter. Das Riff erstreckt sich über eine Länge von etwa 4 km. Hier darf man vom Pygmy bis zum Walhai alles erwarten.

Das Tauchen ist umwerfend und es ist für alle etwas dabei: Schwärme von Makrelen, Barrakudas und Süßlippen, diverese Rochen von klein bis groß, Octopus, Sepien, Haie, Mantas und hin und wieder auch mal einen angriffslustigen Drücker Fisch. Die Sichtweiten variieren aufgrund des nährstoffreichen Wassers. Ende April Anfang Mai schlüpfen die Babyturtles.

Die Plätze am Haus-Aussenriff werden mit kleinen modernen Booten angefahren. Wegen den zum Teil starker Strömungen bleibt das Boot vor Ort und bringt die Taucher wieder retour zum Bootsanleger. Selbstverständlich werden auch Early Morning und Nachttauchgänge angeboten. Die Fahrten dauern ca. 1 – 10 min.

Die Tages- und Halbtagestouren werden mit einem grossen Tauchboot aus Fiberglas durchgeführt. In Muaras hat man gute Chancen auf Fuchshaie. Die legendären Tauchplätze wie Sangalakki, Kakaban oder der Strömungskanal Big Fish Country werden in Tagesausflügen angeboten. 

Auf der Tauchbasis steht folgende Leihausrüstung bzw. Equipment zur Verfügung.

  •  60 x 12L Aluminium Tanks mit DIN Ventilen (INT Adapter stehen zur Verfügung)
  • Tarierwesten, Automaten, Masken und Flossen von der Firma Aqua Lung
  • Suunto Tauchcomuter
  • 3mm Anzüge lang
  • Notfallsauerstoff und 1. Hilfe Kasten auf den Tauchbooten

Mit den gut motorisierten Booten mit zweimal 115 PS 4 Taktmotoren ist ein schnelles und sicheres Erreichen der Tauchplätze gewährleistet. Mit dabei sind immer Sauerstoff, Erste Hilfe Ausrüstung sowie Mobiltelefon.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung

Unterkunft

Dieses kleine Paradies wurde mit viel Rücksicht auf die üppige Inselvegetation errichtet, die Gebäude wurden sorgfältig in die Natur eingefügt. Die großzügig gebauten Bungalows befinden sich auf der Westseite der Insel, an einem weißen Sandstrand mit Blick auf die Lagune. Das Restaurant und das Tauchcenter liegen auf der Nordostseite der Insel mit Blick zum langen Anleger, der direkt zum Aussenriff führt. Das Herz der Insel besteht aus ursprünglicher Vegetation und den faszinierenden Korallensteinskulpturen. Der Holzsteg auf der Insel verbindet die Bungalows mit dem Restaurant & Tauchbereich. Ökologische Gesichtspunkte beeinflussten den Bau wesentlich. Vielleicht gerade deshalb sind die seltenen Kokosnusskrabben immer noch auf Nunukan Island Resort zu Hause, ebenso wie eine große Anzahl von mittelgroßen Monitor Waranen, Eisvögeln, Flughunden, Einsiedlerkrebsen und verschiedene Eidechsenarten.

Die stilvoll eingerichteten Bungalows befinden sich direkt an dem weißen Sandstrand. Alle Bungalows sind ausgestattet mit einem Himmelbett mit Moskitonetz, Klimaanlage, Minibar & Safe und Terrasse mit großem Liegebett zum Entspannen, WC & Dusche mit Warm- & Kaltwasser. Vom überdachten, aber offenen Badezimmer kann der atemberaubende Ausblick auf die Türkise Lagune genossen werden. Für Sonnenjunkies befinden sich vor den Bungalows Strandliegen.

weitere Infos

Anreise über Flughafen Jakarta oder Balikpapan. Jeden Samstags geht der exklusive Extra Divers Charterflug (Garuda Indonesia ATR-72) von Balikpapan nach Maratua, von dort aus dauert dann die Fahrt per Boot ca. 30 Minuten nach Nabucco.
Die Rückreise geht wieder Samstags per Boot und Flug von Maratua nach Balikpapan und von dort gehts weiter nach Jakarta oder Singapore.

Das Nabucco Island Resort liegt etwa 30 MIn mit dem Boot entfernt und wird so wie Virgin Cocoa gerne kombiniert.

Die Insel ist meist Mitte Jan - Mitte Feb geschlossen.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 3 und 7?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2021 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.