Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Reisedetails

Zurück

Salibay Resort ****

kundenvorteile
-

Ausstattung

  • Strand
  • Eigene Tauchbasis
  • Hausriff
  • Swimming Pool
  • Spa & Wellness

Kurzinfo

Beschreibung

Das 2017 eröffnete 4* Resort Sali Bay in den Nordmolukken liegt in einer kleinen Bucht in der See von Halmahera. Diese Gegend fernab vom Tourismus war zuvor noch nicht für das Tauchen erschlossen und nur selten während Tauchsafaris besucht.

Die Anreise nach Labuha erfolgt über den internationalen Flughafen Manado in Nord-Sulawesi. Auf dem Hinweg ist eine Zwischenübernachtung in Manado vor dem Weiterflug aufgrund der frühen Flugzeiten nach Labuha einzuplanen. Alternativ ist die tägliche Anreise über Jakarta möglich. Der Transfer vom Flughafen Labuha zum Resort beträgt 70 Minuten mit dem Auto und Speedboot.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Delfine
  • Fischschwärme
  • Muck-Diving | Critters
  • Seepferdchen
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Hausrifftauchen
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Informationen

Infos Tauchbasis

Das über 600 Meter lange Hausriff ist das Zuhause von einer üppigen Artenvielfalt an verschiedenen Fischarten und Kleintieren.

Die Tauchbasis auf der Insel liegt direkt neben dem Jetty. Dort wird das Equipment aufbewahrt, welches vom Staff täglich gewaschen und zum Trocknen aufgehängt wird. Nebst Mietausrüstung werden für das Tauchen 12 l-Aluminiumflaschen mit DIN/INT Anschluss zur Verfügung gestellt. Nitrox ist verfügbar. Die Basis bietet auch einen Kameraraum - das Labor befindet sich wenige Meter vom Pier entfernt und ist Fotografen und deren Ausrüstung gewidmet.

Getaucht wird in kleineren Gruppen von max. 6 Personen. Das Resort verfügt über 2 Speedboote und ein grösseres Tauchboot. Die komfortablen Tauchboote bieten genügend Platz, sowie ein Kamera-Becken. Das grössere Tauchboot verfügt zusätzlich über eine Toilette. Auf dem Boot bereitet der Staff alles für das Tauchen vor, dem Gast bleibt nur noch die Nachkontrolle.

PADI-Tauchkurse bis zum Divemaster werden ebenfalls angeboten. Sprachen im Resort: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Indonesisch.

Damit dieses fragile Naturwunder noch lange erhalten bleibt, ist das Berühren oder Anfassen von Unterwasserlebewesen inkl. Korallen untersagt. Zum Schutz der Unterwasserwelt ist das Tragen von Handschuhe verboten. Vielen Dank für die Einhaltung und für das Verständnis.

Dieser Teil der Molukken ist wahrlich noch ein unerforschtes Tauchparadies. Als einziges Resort weit und breit bietet das Sali Bay Resort noch die Möglichkeit, aktiv neue Tauchplätze auszukundschaften. Aber nicht nur das Abenteurerherz wird höher schlagen, die sehr grosse hiesige Artenvielfalt bietet einen abwechslungsreichen Mix aus tollen Korallenhängen und Muck Diving. Und das Beste: Weit und breit die einzigen Taucher zu sein.

Grosse Schulen von Makrelen, Fledermausfischen, Nasendoktoren, Füsiliere und Riffhaie sind hier ansässig. Makro-Enthusiasten dürfen sich auf diverse Pygmäen-Seepferdchen, Geisterpfeifenfische, Seenadeln, besonderen Garnelen- und Krebsarten, seltene Nacktkiemer, Meeresstrudelwürmer und Grundeln freuen.

Vor dem Resort und in unmittelbarer Umgebung hat man gute Chancen Delfine, Thunfische, Grind- und andere Wale anzutreffen.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung
  • Kleingruppen

Wissenswertes

Das erste Resort in dieser Gegend wurde nach zweijähriger Arbeit im Mai 2017 eröffnet. Es besticht durch seine 12 grosszügig gebauten Villas mit Meersicht und direktem Zugang zum Strand und den 4 kleineren Diving Lodges.

Die 12 geräumigen Front Beach Villas mit direktem Zugang zum Meer wurden im lokal-modernen Stil liebevoll eingerichtet. Die 66m2 grossen Villas verfügen über ein Vorzimmer mit Kleiderschrank, Safe, Kameratisch und Minibar, einem sehr grosszügig gebauten Schlafzimmer, einem Badezimmer mit Regen-Dusche und eigenem Balkon mit Sitzecke und Liegestühlen.

Alle Villen sind ausserdem mit grossen Doppelbetten (zwei Villas verfügen über zwei Einzelbetten), Klimaanlage, Ventilator, Badezimmer mit Warmwasser, Leseecke, Schreibtisch und grossen Fensterfronten Richtung Strand/Meer ausgestattet.

Das Resort verfügt über je 2 Doppel- und 2 Einzelbett Diver’s Lodges à 20m2. Die Diving Lodges kommen mit Klimaanlage, Warmwasser-Duschen und einer Gemeinschaftsveranda mit direktem Meerzugang.

Im Resort finden Sie auch einen Süßwasserpool. Einfach toll nach einem Tauchausflug an der Poolbar zu sitzen und etwas trinken oder im Pool des Sali Bay Resort zu schwimmen. Sie brauchen nichts, frische Handtücher werden an der Poolbar zur Verfügung gestellt. In der Mitte des Resorts befindet sich das Beach Restaurant mit atemberaubenden Blick auf das Meer und die malerische Bucht Sali Bay. Die Gäste dürfen sich auf eine raffinierte international angehauchte Küche freuen. 

Das Spa bietet die besten Massagen wie die Traditionelle Indonesische Massage. Sie werden sich nach einer Behandlung einfach entspannt fühlen. 

Sonstiges

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 1 und 6?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2020 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.