Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

DE
Haben Sie Fragen? +43 2231 65450

Turcs & Caicos Explorer

Zurück

Turcs & Caicos Explorer

-

Ausstattung

  • Landausflüge
  • WIFI
  • Jacuzzi

Kurzinfo

kundenvorteile

Beschreibung

Die Turks & Caicos Explorer II ist ein 37 Meter langes Aluminium Schiff und gehört zu der amerikanischen Tauchflotte der Explorer Ventures.

Von Mitte Januar bis Anfang April werden Schnorcheltouren zu den Buckelwalen der Silver Bank ab/an Puerto Plata (Dom. Rep) angeboten. Das restliche Jahr bietet die T & C Explorer einwöchige Tauchkreuzfahrten bei den Turks & Caicos und Leeward Inseln an.

Die Touren starten und enden dann immer am Samstag in Providenciales. Angefahren werden in 7 Nächte Touren die besten Tauchplätze von Provo, West Caicos und French Cay. Von Januar bis April werden Schnorcheltouren mit Buckelwalen bei den Silver Banks angeboten.

Tauchen: Was kann man sehen?

  • Rochen
  • Wale
  • Delfine
  • Schildkröten
  • Fischschwärme
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Höhlentauchen
  • Steilwände

Informationen

Infos Tauchbasis

Täglich werden bis zu 5 Tauchgänge inklusive Nachttauchgänge angeboten. Auf den einwöchigen Touren gibt es 5 1/2 Tauchtage, der 1. Tauchgang ist am Sonntag morgen, der letzte am Freitag mittag. Getaucht wird in der Regel von der Tauchplattform des Schiffes aus. Die Briefings sind in Englisch. Nitrox ist gegen Aufpreis vorhanden. Die Briefings sind in Englisch.

Bei den Touren zu den Buckelwalen der Silver Banks wird nur Schnorcheln angeboten. Nitrox ist gegen Aufpreis vorhanden.

Die elektronische Ausrüstung und Sicherheitsstandards des Schiffs sind gut und entsprechen den örtlichen Richtlinien.

  • Tauchausbildung
  • Schnorcheln
  • Anfänger gerecht
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung (Anmeldung)
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich
  • Sidemount

Wissenswertes

Das Schiff verfügt über 10 Doppelkabinen für maximal 20 Gäste. Es gibt 3 Unterdeck-Kabinen 5 auf dem Hauptdeck und 2 VIP Oberdeck-Staterooms. Die Kabinen sind entweder mit Doppelbett, 2 Einzelbetten oder Stockbetten sowie einer individuell regelbaren Klimaanlage und eigenem Bad mit Dusche & WC ausgestattet. Die grösseren VIP Staterooms befinden sich auf dem Oberdeck, die Main Deck Kabinen auf dem Hauptdeck und die Lower Deck Kabinen im Unterdeck.

Auf dem Oberdeck gibt es überdachte Sitzmöglichkeiten und eine großzügige Sonnenterrasse mit Sonnenliegen. Ein klimatisierter Salon, in dem Frühstück und Abendessen serviert wird, Bar, TV/DVD-Kombination und eine kleine Bücherei stehen den Gästen auf dem Hauptdeck zur Verfügung.

Serviert wird internationale Küche in Form von drei Mahlzeiten pro Tag sowie Snacks zwischen den Tauchgängen. Softdrinks und lokale alkoholische Getränke sind ebenfalls im Reisepreis eingeschlossen.

Eines der großen Highlights für Natur- und Tierliebhaber ist die hautnahe Begegnung mit Buckelwalen. Die friedlichen Giganten der Meere sammeln sich alljährlich in zwischen Januar und April an den Silverbanks und man kann dort mit ihnen Schnorcheln und sie ausgiebig beobachten.

Sei es das Liebesspiel oder der Kampf der Rivalen. Oder die atemberaubenden Momente wenn die iresigen Tiere aus dem Wasser springen. Man hört den Liebesgesang der Bullen und das Rufen der neugeborenen Kälber wenn man im Wasser ist. Gemeinsam mit dem Wissen, das die erfahrenen Guides weiterzugeben haben, jedenfalls ein absolut beeindruckendes Erlebnis! Die strengen Schutzmaßnahmen garantieren einen ungestörten Aufenthalt weitab von allem Touristenrummel. Exklusiv und einzigartig.
Man schätzt die Zahl auf 4000 - 6000 Tiere, d.h. die Chance, sie zu sehen, ist deshalb nahezu hundertprozentig. Was hingegen vom Zufall und vom Können des Bootsführers abhängt, ist die Nähe aus der man die Tiere beobachten kann. Das wichtigste, das man mitbringen muss ist jedenfalls Geduld.

Die Silverbanks liegen etwa 80 km nördlich der Dominikanischen Republik und die Fahrzeiten der Yachten von Puerto Plata (Dom Rep) liegen bei etwa ca. 6-8 Stunden. Das Gebiet liegt ungeschützt im offenen Atlantik und nur großen Wellen werden an den bis zur Wasseroberfläche reichenden Korallenblöcken gebrochen - mitunter kann es also bei Wind unruhig und kabbelig sein.
Das Kreuzfahrtschiff liegt nach der Überfahrt dann dann vorort vor Anker und wird nicht bewegt. Täglich besteht die Möglichkeit vormittags und nachmittags jeweils ca. 4 stündige Ausfahrten mit den Beibooten zu unternehmen.

Sonstiges

Verhaltensregeln

An den Silverbanks gelten strenge Regeln. Die Gesamtzahl der Schiffe, die im Gebiet den Nurserygrounds operieren dürfen, ist streng begrenz. Tauchen mit Gerät wird nur noch in besonders begründeten Fällen und gegen beachtliche Gebühren gestattet. Allerdings besteht auch keine Notwendigkeit dafür, denn beim Schnorcheln kann man die Tiere wesentlich besser und näher beobachten! Die Wale dürfen nicht verfolgt werden und die Praxis zeigt je ruhiger und passiver man sich verhält, umso besser sind die Chancen, dass z.B. ein neugieriges Kalb auf wenige Meter an die Schnorchler heran kommt.

Aufgrund der vergleichsweise sehr günstigen Pauschalangebote, die es für die Dominikanische Republik gibt, empfehlen wir unseren Gästen vor und nach der Schiffsreise einge Tage Aufenthalt. Wir haben hierfür einige gute Vorschläge und Empfehlungen und buchen dasselbtverständlich auch gerne für unsere Gäste.

Wir buchen unsere Walfans entweder auf die Turcs&Caicos Aggressor, ein Schiff aus der bekannten Aggressor Flotte, das für Qualität und Standard bekannt ist oder auf die Turcs & Caicos Explorer.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Bei Kreuzfahrten besteht kein Anspruch auf Preisminderung bei Änderungen des Ablaufs wegen Entscheidungen des Kapitäns oder lokaler Behörden – hier geht es um Sicherheit der Passagiere! [ Naturkatastrophen, Wetter, Tauchunfälle, höhere Gewalt etc.]

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2020 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Zustimmen