Für alle Reisen, die bei fish & trips gebucht werden gilt der volle fish & trips Reiseservice.
Auch bei vermittelten Reisen können Gäste sich jederzeit für Hilfe oder bei Problemen an das fish & trips Reiseteam wenden.

Öffnungszeiten Reisebüro

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Samstags Termine nach Vereinbarung

Notfall Nummern

Notfall Telefon & Whats APP

+43 676 304 3872 oder
+43 664 521 9881
+43 664 881 09901

Notfall Fax

+43 2231 65450-50

fish & trips

Linzerstrasse 62
3003 Gablitz
Austria

Haben Sie Fragen?

Telefon +43 2231 65450
Fax +43 2231 65450-50

Gerne auch per E-Mail
info@fish-trips.com

Über uns

fish & trips ist Reisebüro und eingetragener Reiseveranstalter mit dem Spezialgebiet Natur-, Tauch- und Abenteuerreisen.

Auf dem Programm stehen Reisen auf individueller Basis sowie begleitete Specials, Sonder- und Gruppenreisen.

Tauchreisen weltweit

Zurück

Maumere bis Alor - 10 Nächte

kundenvorteile
07.09.2025
-
17.09.2025
ab 5.850,- $

Ausstattung

  • Eigene Tauchbasis
  • Landausflüge
  • WIFI
  • Satelliten Telefon

Kurzinfo

Beschreibung

Diese 10-Nächte-Tauchsafari mit der Indo Master ist ein ganz besonderes Schmankerl und führt dich zu den Highlights zwischen Maumere und Alor. Diese Tour wird nur 1–2 x pro Jahr angeboten und auch für 2015 konnten wir uns diesen begehrten Termin sichern.
Auf dieser Route liegen weltberühmte Muck-Diving-Plätze, verschiedene Top-Riffe, Höhlen und Steilwände, sowie ein kleiner aktiver Vulkan mit einer atemberaubenden Unterwassertopografie. Hier kannst du Hammerhaien, Schildkröten, Rochen, sowie Mola Mola und eventuell sogar Orcas begegnen. Nicht zu vergessen die Vielzahl an Critters für die Makro-Fans.



Tauchen: Was kann man sehen?

  • Haie
  • Mantas
  • Rochen
  • Orcas
  • Schildkröten
  • Grossfische
  • Fischschwärme
  • Mondfische
  • Muck-Diving | Critters
  • Seepferdchen
  • Riffe & Korallen
  • Makro
  • Steilwände
  • Nachttauchgänge
  • Early Morning Dives

Besonderheiten

Maumere an der Nordküste von Flores ist für seine Artenvielfalt und für Muck-Diving bekannt und ist ein beliebtes Studiengebiet für Meeresforscher. Maumere galt einst als das vielfältigste Gebiet der Erde – ein Titel, den derzeit Raja Ampat innehat. In der Pantar Strait findest du gesunde, farbenfrohe Korallenriffe, mit etwas Glück Haien, Schildkröten und Rochen, sowie die Möglichkeit einer zufälligen Begegnung mit Mondfischen (auch Mola Mola genannt) oder sogar Orcas.
The French Man’s Window ist eine Steilwand mit einer fantastischen Ansammlung von Weichkorallen und einer Vielzahl von Nudis. Pak Yan's Village widerum ist ein hervorragender Muck-Spot um Pegasus-Seepferdchen, Drachenköpfe, Geisterpfeifenfische und Bargibanti-Ssepferdchen zu entdecken. Im Clown Valley erwarten dich Tausende von Anemonen, die den flachen Riffhang bedecken und an der Südseite von Pulau Pura den Clark’s Anemonenfisch beherbergen. Ein atemberaubender Ort, an dem auch mit kühleren Wasserschichten zu rechnen ist. Mit etwas Glück triffst du dort auch Fuchshaie an.
The Arch auf Pulau Reta ist berühmt für seine Überhänge und Spalten, sowie eine atemberaubende Topografie. Größere pelagische Fische, einschließlich Schwarzspitzen-Riffhaien, wurden hier schon gesichtet. Mucky Mosque ist ein legendäre Muck-Tauchplatz, wo das aufmerksame Auge Paddelklappen-Skorpionfische, Tentakel-Drachenköpfe, Geisterpfeifenfische, Anglerfische, Bobtail-Tintenfische, Langarm-Oktopusse und vielleicht auch Wonderpus entdecken kann.
Die Inseln Tanjung Gedong, Serbete und Adonara markieren den äußersten Rand von Flores. Serbete Wall ist ein flaches Riff, das zu einer Wand bis auf etwa 30 m abfällt, und übersät mit Tonnenschwämmen und Elefantenohrschwämmen ist. Entlang der Wand gibt es viele Überhänge und Felsspalten zu erkunden. Man kann Blauflossen-Kreuzottern beim Jagen zusehen und auch Fledermausfische tummeln sich hier.
Weiter geht es zu Magic Log, Adonara Reef und Pulau Lembata, die auf halbem Weg zwischen Ostflores und Alor liegen. Die Bucht an der Westküste von Pulau Lembata ist die Heimat großartiger Critter-Tauchplätze, wie Sizzler. Dieser Spot eignet sich auch wunderbar als Nachttauchgang. Verschiedene Arten von Anglerfischen bis hin zu verzierten Geisterpfeifenfischen und prächtigen Fingerdrachenfischen sind hier zu erwarten.
The Jetty ist ein großer Fähranleger, der von Strömungen umspült wird. Die vielen Nährstoffe bieten einen guten Lebensraum für verschiedene Arten von Nacktschnecken, Bänderaalen und stacheligen Teufelsfischen. Rhino City wird bei Ebbe betaucht, da die Strömung hier eine ziemliche Herausforderung sein kann. Erwarten kannst du hier Tintenfische, Pfeifenfische und für Glückliche den berühmten Nashornfisch. Alor selbst ist bekannt für Muck-Diving im schwarzen Vulkansand, Critters und seine Makro-Vielfalt.

Tauchen

Das Tauchdeck befindet sich am Heck und ist sehr geräumig und komfortable. Es bietet persönlichen Stauraum für Masken und andere kleine Ausrüstungsgegenstände, sowie Toiletten, Duschen und Spültanks.
Ausgewiesene Bereiche zum Aufladen und Vorbereiten von Kamera- und Videoausrüstung sowie separate Spültanks machen die Indo Master zur eine großartigen Wahl für Unterwasserfotografen und Videofilmer.

Getaucht wird wie auf allen WWDS Yachten in kleinen Gruppen zu max. 6 Tauchern je Guide. Mit 2 leistungsstarken Zodiacs werden 3 bis 4 Tauchgänge pro Tag angeboten (inkl. Nachttauchgänge). Es gibt mehrsprachige Guides und meist ist auch ein deutschsprachiger Tauchlehrer an Bord. Padi Tauchkurse können - je nach Tauchgebiet - absolviert werden. Es gibt auch Leihausrüstung, Tauchcomputer, Tauchlampen und UW-Kameras an Bord zum Ausleihen! Nitrox ist gegen Gebühr verfügbar.

Mindestanforderungen: Für die Teilnahme wird ein PADI Advanced Open Water* Brevet oder ein gleichwertiges Brevet mit einem Minimum von 50 geloggten Tauchgängen empfohlen.

  • Tauchausbildung
  • Nur Fortgeschritte
  • Nitrox verfügbar
  • Leihausrüstung
  • Kleingruppen
  • Fotografen freundlich
  • Nationalparks

Unterkunft

Die luxuriöse Indo Master bietet Platz für 18 Taucher, die in 9 Kabinen untergebracht werden. Alle Kabinen verfügen über individuell regulierbare Klimaanlagen, viel Stauraum und ein eigenes Bad mit Warmwasser.
Die Kabinen 5 und 6 sind feste Doppelkabinen, die sich auf dem Unterdeck befinden. Die Kabinen 3 & 4 sind geräumige Zweibettkabinen mit spektakulärem Meerblick und Juliet-Balkon. Die Kabinen 1 und 2 sind geräumige Doppelsuiten auf dem Oberdeck. Diese 22 m² großen Kabinen haben einen eigenen Balkon. Kabine 9 ist eine 24 m² große, geräumige Familiensuite mit zwei Doppelbetten und befindet sich auf dem Unterdeck.

Auf dem Hauptdeck befinden sich eine geräumige Bar, ein Restaurant und ein Lounge-Bereich mit herrlichem Blick auf das Meer. Natürlich gibt es auch ein Tauchdeck mit viel Platz für alle und am Bug einen schattigen Lounge-Bereich im Freien. Oben gibt es ein riesiges Sonnendeck mit bequemen Sitzgelegenheiten für das Nickerchen zwischendurch.

Der geräumige, klimatisierte Salon bietet einen großartigen Rahmen für deine Mahlzeiten und Tauchgangbesprechungen, eine Cocktailbar, bequeme Sitzgelegenheiten, eine Ladestation und einen großen Flachbildfernseher. Wi-Fi ist an Bord kostenlos verfügbar.

Doppelkabine oder Twin Kabine Lower Deck um 5.850,– $ pro Person

zuzüglich Anreise nach Maumere und Abreise ab Alor. Inlandsflüge gibt es via Jakarta oder Bali. Gerne machen wir ein Angebot.
Wir empfehlen Zwischenübernachtungen bei An- und Abreise, da die innerindonesischen Flüge nicht die verlässlichsten sind und es immer mal wieder zu Verspätungen oder Flugausfällen kommt.

Tipp: Anschlusstage in Savu South Alor

Inklusive:
- Flughafentransfer in Maumere und in Alor
- 10 Übernachtungen in der Doppelkabine
- Vollpension (3 Mahlzeiten und Snacks)
- Trinkwasser, Tee, Kaffee und Erfrischungsgetränke
- bis 4 Tauchgänge pro Tag (inkl. Nachttauchgänge)
- 11-Liter-Flasche, Bleigurt und Gewichte
- Handtücher und Kabinentücher

Exklusive:
- nationale und internationale Flüge (An- und Abreise) sowie Zwischenübernachtungen
- Hoteltransfer und Anschlusstage
- Nationalparkgebühren und Hafengebühren (ca. 130,- $ - Stand 05/23 - an Bord zu zahlen)
- Treibstoffzuschlag (15,- $ pro Person pro Nacht - Stand 05/23 - an Bord zu zahlen)
- Tauch- und Reiseversicherung (obligatorisch)
- alkoholische Getränke
- Leihausrüstung
- Nitrox (130,- $ für 10 Nächte - Stand 05/23)
- Tauchkurse
- Trinkgeld für Crew und Guides

weitere Infos

Routenverlauf:

Tag 1: Einschiffung um 13:00 Uhr in Maumere (MOF - Frans Seda Airport Maumere)

Tage 2-9: Bis zu 4 Tauchgänge pro Tag, geplant wie folgt
- Leichtes Frühstück, gefolgt von einem Briefing und Tauchgang 1
- Komplettes Frühstück, Entspannung, gefolgt von Briefing und Tauchgang 2
- Mittagessen, Entspannung, gefolgt von Briefing und Tauchgang 3
- Snacks und Entspannung
- Briefing für Sonnenuntergang oder Nachttauchgang
- Abendessen

Tag 10: Bis zu 2 Tauchgänge

Tag 11: Ausschiffung um 9:30 Uhr in Kalabahi (ARD - Alor Island Airport)

Verfügbare Plätze:
angezeigte Preise umgerechnet von US$ in EUR zum aktuellen Kurs

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass unsere Tauchreisen im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet sind, sofern die Produktbeschreibung hierzu keine abweichenden Angaben enthält. Gerne lassen wir Ihnen aber auf Verlangen genauere Informationen über eine solche Eignung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse zukommen.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Infos zu Tauchreisen und Schiffsreisen.

• Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
• Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-, Reiserücktritts- und Tauch-Versicherung.
• Am Anreise- und Abreisetag werden in der Regel keine Tauchgänge durchgeführt.
• Angeführte Ausflüge, Routen und Reiseverläufe dienen lediglich der Orientierung. Bei Natur- und Tauchreisen entscheiden Wetter und Kapitän/Tauchguides über den endgültigen Verlauf.
• Für nicht durchgeführte Tauchgänge oder Ausfall der Nitroxanlage (bei Gratis Nirox) besteht kein Entschädigungsanspruch.
• Ein Tauchcomputer und eine Boje sind verpflichtend.
• Umfassende Haftungsausschlüsse müssen an Board / in der Tauchschule unterzeichnet werden und werden auf Wunsch gerne vorab von uns besorgt. Ein gültiges Brevet und ein Logbuch sowie ein Attest (Medical Statement) müssen vorgelegt werden.
• Bei Nicht-Erreichen der Mindest-Teilnehmerzahl wird entweder ein Ersatz Schiff angeboten (Gruppen zusammengelegt) oder ein Ersatz Termin angeboten.
• Bei Ausfall oder Änderung der Reisebegleitung besteht kein Anspruch auf Preisminderung oder Rücktritt vom Vertrag. Sollten entgeltliche Kurse (z.B. Tauchkurse) oder Workshops durch die Reisebegleitung auf der Reiserechnung angeführt sein, entfallen die Kosten für diese Zusatzleistungen.

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie unseren Rückruf Service

Unverbindliche Reiseanfrage

Weitere Angaben

Was ist die Summe aus 6 und 9?

Zurück

Das könnte Ihnen auch gefallen

Copyright 2024 fish & trips gmbh. Design & Realisierung: Christine Staacks. Hosting: myprohost.eu.